Close

October 28, 2010

Radisson Blu Hotel Hamburg: TÜV-Zertifizierung „ISO 14001“ für Umweltengagement

(Hamburg, 28. Oktober 2010) Premiere in Hamburg – Als erstes Hotel in Hamburg erlangte das Radisson Blu Hotel nun die Umweltzertifizierung „ISO 14001“ vom TÜV Rheinland. Dazu wurde „hinter den Kulissen“ genau geprüft: Alle umweltrelevanten Bereiche des Hotelbetriebs standen auf dem Prüfstand, von Fragen der Entsorgung über die Klima- und Energietechnik bis zur Reinigung, der Schulung von Mitarbeitern und der Information von Gästen.  Das 556-Zimmer-Hotel wurde jüngst für 48 Millionen Euro renoviert. Davon floß ein erheblicher Teil in neue Lichtanlagen in den Gängen, die sich automatisch ausschalten und somit erheblich Energiekosten sparen.

Radisson Blu Hotel Hamburg: TÜV-Zertifizierung „ISO 14001“ für Umweltengagement

Radisson Blu Hotel Hamburg: TÜV-Zertifizierung „ISO 14001“ für Umweltengagement

Über Monate hinweg haben sich die Mitarbeiter auf die erfolgreiche ISO-Zertifizierung vorbereitet. Bei den umfangreichen Renovierungsarbeiten im vergangenen Jahr wurde ein effezientes System mit positiv ökoligischen Auswirkungen umgesetzt. Insbesondere Wasser, Energie und Müll konnten bei dem Hotel dieser Größe reduziert werden.

GM Oliver Staas sieht die Auszeichnung als großen Erfolg für das Unternehmen. So sind nun fast alle Radisson Blu Hotels in Deutschland mit Brief und Siegel erfolgreich vom TÜV zertifiziert worden. Darüber hinaus sieht Staas es als Bekräftigung für das Projekt „Hamburg – europäische Umwelthauptstadt 2011“. „Die Welt um uns herum ist nur so gut wie wir sie pflegen – Go Green“, so Staas.

Das Zertifikat des TÜV Rheinland hat nun eine Laufzeit von drei Jahren, wobei jährlich regelmäßige Überwachungen durchgeführt werden. Die „ISO 14001“ ist eine weltweit gültige und anerkannte Norm. Sie bietet Unternehmen und Organisationen rund um den Globus einen flexiblen Rahmen für die freiwillige Entwicklung von Umweltschutzmaßnahmen. Ziel der Zertifizierung sind die Reduzierung von Umweltrisiken und die Verbesserung von Umweltleistungen. Dazu gehören beispielsweise die Einsparung von Energie und Ressourcen, Maßnahmen zum Klimaschutz oder die Entsorgung von Abfällen.

Das Radisson Blu Hotel Hamburg (Eigentümer: Azure Property Ltd., Luxemburg) ist das höchste Hotel in der Hansestadt. Es zeichnet sich durch den 2.122 Quadratmeter großen Veranstaltungsbereich aus; das Congress-Centrum befindet sich gleich nebenan. Highlight ist eine Eventfläche in obersten beiden Etagen mit Panoramablick auf die Stadt und den Hafen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *