Close

April 4, 2011

FBMA – „Dream Team“ gesucht: Neuer Wettbewerb für Fachkräfte-Nachwuchs

(Hamburg, 04. April 2011) Nur gemeinsam sind sie stark: Das beste dreiköpfige Team das deutschen Gastgewerbe soll sich beim Megaevent „Culinaire Malaysia“ Ende September in Kuala Lumpur beweisen. Nun startete die Food + Beverage Management Association (FBMA) einen entsprechenden Wettbewerb für sog. Young Professionals aus Küche, Service und Bar. FBMA-Präsident Udo Finkenwirth gab auf der Jahreshauptversammlung am Wochenende in Hamburg den Startschuss des internationalen Projekts. Bewerbungsschluss für die „Dream Teams“ ist am 04. Mai.

„Wir suchen junge Fachkräfte mit Teamgeist, die auch unter unbekannten Wettbewerbssituationen eine Spitzenleistung bringen können“, so Finkenwirth. Die Erstbewerbungen der Dreier-Teams werden im Mai geprüft und für die Vorausscheidung im Juni in Frankfurt/Main ausgewählt. Die Teams müssen aus einem Restaurantfachmann/-frau, einen Barkeeper und einem Koch/Köchin bestehen. Es können sich auch einzelne Personen bewerben. Die Wettbewerbsaufgaben erwarten anspruchsvolle Lösungen in den einzelnden Fachdisziplinen. Dazu gehören Portionierungen und Flambierungen am Gästetisch und vieles mehr – und dies unter Zeitdruck. Das Wettbewerbsprogramm ähnelt den Aufgabenstellungen der Dehoga-Nachwuchsmeisterschaften.

Das Siegerteam fliegt auf Einladung der FBMA Deutschland nach Kuala Lumpur und verteidigt die Ehre des deutschen Gastgewerbe gegenüber tausend Fachkräften aus aller Welt. Die „Culinaire Malaysia“ findet vom 20. bis 23. September statt und wird u.a. von der FBMA Malaysia, neuer strategischer Partner des deutschen Branchenverbandes, veranstaltet.

Die Wettbewerbsbedingungen und Ausschreibungsunterlagen sind in Kürze unter www.fbma.de abrufbar.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *