Close

July 29, 2011

Hotelmarketing: Google startet neuen Hotelfinder

Google Hotelfinder: Bequeme Auswahl in New York City

Google Hotelfinder: Bequeme Auswahl in New York City

(Hamburg, 29. Juli 2011) Nun geht Google auch in das Geschäft mit Hotelreservierungen: In den USA startete nun das Experiment “Hotelfinder“. Vorerst sind nur Hotels in US-Städten buchbar.

Angezeigt werden je Hotel einige Fotos und Bewertungen, die bei Google abgebenen wurden. Zudem werden Links zu Bewertungen bei tripadvisor.com gesetzt.

Intressant ist die Auswahl der Hotels auf einer Übersichtskarte. Der Kreis der gewünschte Lage lässt sich leicht enger ziehen oder weiter setzen. Am Beispiel New York City lässt sich so schnell ein passendes Hotel in idealer Location finden.

Bei der Buchung werden die Raten vom Hotel selbst und Partnern wie expedia.com, hotels.com, hotelclub.com und anderen angezeigt. Große Preisunterschiede werden dabei sofort deutlich. Wichtig: Zudem wird der Link zur Hotel-Webpage abgegeben.

Der Start vom Google-Hotelfinder verdeutlicht einmal mehr, dass man mit seinem Haus beri der weltgrößten Suchmaschine gelistet sein muss, u.a. bei Google Places. Google setzt verstärkt auf eigene Inhalte und spart nun die automatische Anzeige fremder Hotelbewertungen, z.B. von holidaycheck.de und tripadvisor.com, aus.

0 Comments on “Hotelmarketing: Google startet neuen Hotelfinder

burkhard
July 29, 2011 at 1:31 pm

this is a great tool, indeed!

Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *