Close

October 26, 2011

Hotelmarkt London: Wird Buckingham Palace zum Hotel?

(London, 26. Oktober 2011) Eine geradzu revolutionäre Idee: Buckingham Palace könnte nach dem Thronwechsel zu einem Hotel werden. Queen-Biograph Andrew Marr soll Medienberichten zufolge in seinem neuen Buch über die Royal Family schreiben, dass Prince Charles überlege, nach der Krönung zum König den Hof nach Windsor Castle zu verlegen. Damit könne man Buckingham Palace, dem Wahrzeichen Londons, zum Super-Luxushotel umwidmen und die klammen Kassen auffüllen.

Würde Charles als neuer König Buckhingham Palace wirklich zum Hotel machen?

Würde Charles als neuer König Buckhingham Palace wirklich zum Hotel machen?

Es sei nicht abwegig darüber nachzudenken, dass der 775 Zimmer umfassende Stadtpalast zu einem offiziellen Staatshotel und Eventzentrum für die Regierung von Großbritannien genutzt werden würde. Auch eine teilweise Nutzung als Staatsmuseum sei denkbar, heißt es.

Natürlich wurden all diese Ideen umgehend von einem Sprecher in Buckingham Palace dementiert. Aber es scheint laut Royal-Insider Marr klar zu sein, dass ein König Charles III einen Gutteil der Angestellten im Hauptpalast austauschen würde und damit frischer Wind hinein käme.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *