Close

November 23, 2011

Interalpen-Hotel Tyrol: Nun Mitglied bei Leading Hotels of the World

(Telfs-Buchen bei Seefeld/Oberbayern, 23. November 2011) Das Interalpen-Hotel Tyrol gehört vom 1. Januar 2012 an zum exklusiven Kreis der Leading Hotels of the World. Das Exekutivkomitee der über hundert Jahre alten Marketingvereinigung nahm das Fünf-Sterne-Superior-Hotel auf dem Seefelder Hochplateau bei seiner aktuellen Sitzung als neues Mitglied auf. Hoteldirektor Oliver Mathée ist stolz auf die Auszeichnung – und auf sein Team: „Wir freuen uns sehr über diese großartige Auszeichnung. Ein Dank geht an alle Mitarbeiter.“ Gleichzeitig sei die Zugehörigkeit zu einer so exklusiven Vereinigung „eine große Aufgabe für unsere Zukunft“.

Interalpen-Hotel Tyrol - neuer Pool

Interalpen-Hotel Tyrol - neuer Pool

Das Interalpen-Hotel Tyrol ist nur eines von zwei Luxushotels in Tirol und eines von dann insgesamt sechs Hotels in Österreich, das zu diesem erlesenen Kreis gehört. Damit reiht sich das Haus, das der Industrielle Dr. Hans Liebherr vor drei Jahrzehnten als perfektes Hotel in den Alpen gebaut und zu seinem ganz speziellen Nachlass erkoren hatte, in eine Reihe großer Namen ein. Direktor Mathée freut sich auf eine spannende Aufgabe in den kommenden Jahren.

„Wir dürfen nicht stehenbleiben und haben den Auftrag, uns immer weiter zu entwickeln – und natürlich weiterhin jeden Gast in den Mittelpunkt all unserer Anstrengungen zu stellen. Ohne Wenn und Aber.“ Er freue sich auf die Zukunft in der Riege der besten Häuser der Welt. Zu den Leading Hotels of the World gehören auch Häuser wie das Fairmont Vier Jahreszeiten in Hamburg, The Mark in New York City, das Ritz in London, das Baur au Lac in Zürich oder das Imperial in Tokio.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *