Close

November 28, 2011

Hilton krönt den Super-Azubi: Bester Lehrling wird zum „Hilton Champ 2011“ gekürt – Spannende Finalrunde im Hilton Mainz

(Mainz, 28. November 20111) Found: der beste Azubi 2011! Zum ersten Mal hat Hilton Worldwide den „Superstar“ unter allen jungen Leuten, die in den Häusern der Gruppe in Deutschland, Österreich und in der Schweiz ihre Lehre absolvieren, gekürt. Die „Hilton Champs 2011“ wurden am 18. und 19. November 2011 im Hilton Mainz ermittelt: Eingeteilt in die beiden Kategorien „Koch“ sowie „Hotel-, Restaurantfach und kaufmännischer Bereich“ stellten sich insgesamt 27 Azubis einer hochkarätigen Jury.

The Hilton Champ – Gruppenbild: Die 27 Azubis des Hilton Champ 2011

The Hilton Champ – Gruppenbild: Die 27 Azubis des Hilton Champ 2011

Hotellerie-Know-how in Theorie und Praxis: An den beiden Wettbewerbstagen wurden konkrete Erfordernisse des Alltags im Hotel abgefragt. Je nach Ausbildungszweig stand so unter anderem die Zubereitung von Speisen wie Caesar Salad, Clubsandwich oder dem legendären Hilton Burger – alles Signature Dishes der Hotelgruppe – auf dem Prüfstand. Bei den Hotel- und Restaurantfachauszubildenden wurde hingegen der Umgang mit dem Gast und Beschwerdemanagement getestet. Zur Auflockerung gab es darüber hinaus für alle Geschicklichkeitsübungen und Aufgaben mit dem besonderen Fun-Factor wie Erbsenschätzen oder Eierlauf.

Am ersten Tag ermittelte die Jury aus allen Teilnehmern die Finalisten, aus denen in der Endrunde am zweiten Tag der Sieger der jeweiligen Kategorie hervorging. Gewonnen hat in der Kategorie bester Kochazubi Christoph Topfstedt aus dem Hilton Berlin. Zweitplatzierte wurde Corinna Traynor, Hilton Munich Cluster. In der zweiten Kategorie darf sich Melinda Meingast aus dem Hilton Nürnberg über den ersten und Elisabeth Faske aus dem Hilton Mainz über den zweiten Platz freuen. Für die Erstplatzierten gibt es eine Reise in das legendäre Waldorf Astoria in New York. Aber auch die anderen Top-Azubis gingen nicht leer aus – sie konnten am Samstag einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des zukünftigen Hilton und Hilton Garden Inn am Frankfurter Flughafen werfen. Die beiden Hotels werden demnächst im THE SQUAIRE am Frankfurter Flughafen eröffnen.

The Hilton Champ – Gewinner (von links): Christoph Topfstedt (Platz 1 Köche), Melinda Meingast (Platz 1 Hofas), Elisabeth Faske (Platz 2 Hofas), Corinna Traynor (Platz 2 Köche)

The Hilton Champ – Gewinner (von links): Christoph Topfstedt (Platz 1 Köche), Melinda Meingast (Platz 1 Hofas), Elisabeth Faske (Platz 2 Hofas), Corinna Traynor (Platz 2 Köche)

Mit der Initiative unterstreicht die internationale Hotelgruppe, die zu den beliebtesten Arbeitgebern in Deutschland zählt, einmal mehr ihr Engagement für die Nachwuchsförderung. „Es ist immer wieder beeindruckend zu sehen, welche enormen Entwicklungsschritte unsere Azubis in einem Ausbildungsjahr zurücklegen – fachlich wie persönlich“, sagte Sabine Lohri HR Director Northern & Central Europe Hilton Worldwide. „Zusätzlich zu den vielen bereits bestehenden Angeboten haben wir damit einen weiteren Anreiz für unsere Nachwuchskräfte geschaffen und geben ihnen die Gelegenheit, ihr Können zu zeigen – im Austausch mit Gleichgesinnten und vor namhaften Experten.“

An dem Wettbewerb teilnehmen konnten Auszubildende im zweiten Lehrjahr – pro Hotel jeweils ein Azubi aus jeder der beiden Kategorien. Die Bewerber sollten bereits mit hervorragenden Leistungen im Hotel und in der Berufsschule und einem überdurchschnittlichen Engagement auf sich aufmerksam gemacht haben, beispielsweise durch die aktive Teilnahme an internen Schulungen und Projekten.

Die Nase vorn in Sachen Berufsausbildung: Hilton Worldwide zählt zu den beliebtesten Arbeitgebern in Deutschland. Im aktuellen Ranking des unabhängigen Schülerbarometers liegt Hilton auf Platz 13, die nächste Hotelgruppe folgt auf Platz 49. Während der Ausbildung warten bei dem beständig expandierenden Unternehmen unter anderem ein Austauschprogramm, verschiedene Veranstaltungen speziell für Azubis und der kostenlose Zugang zur Hilton Worldwide University, der best in class online Aus- und Weiterbildungsplattform der Hotelgruppe.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *