Close

March 2, 2012

Swissotel Dresden am Schloss: Neueröffnung am 01. April 2012

(Dresden, 02. März 2012) Business- und Freizeitreisende dürfen sich freuen, denn am 1. April 2012 eröffnen die Swissôtel Hotels & Resorts mit dem Swissôtel Dresden Am Schloss ihr viertes Hotel in Deutschland. Schweizer Gastfreundschaft gepaart mit modernem Ambiente, erstklassige Qualität und persönlicher Service erwarten Gäste aus aller Welt an zentralster Lage in mitten der sächsischen Landeshauptstadt.

Swissotel Dresden am Schloss - Lobby

Swissotel Dresden am Schloss - Lobby

Das Haus vis-à-vis dem Residenzschloss lädt seine zukünftigen Gäste mit 214 Swiss Advantage und 16 Grand Zimmern sowie 5 eleganten Suiten zum Wohlfühlen ein. Alle Zimmer-Kategorien sind mit neuester Technik und kostenlosem Internetzugang ausgestattet und bieten ein modernes Ambiente in Top-Lage: Semperoper und Zwinger, beides Bauwerke aus dem Spätbarock, sowie die weltberühmte Frauenkirche sind nur wenige Gehminuten entfernt. „Unsere Gäste werden über die Architektur unseres Hauses staunen“, so Yvette Thüring, General Manager im Swissôtel Dresden Am Schloss. „Durch die individuelle Fassaden- und Gebäudegestaltung nach historischem Vorbild beeindrucken die 235 Zimmer und Suiten mit unterschiedlichsten Raumschnitten und Ausblicken“, so Yvette Thüring, General Manager im Swissôtel Dresden Am Schloss und gebürtige Schweizerin.

Swissotel Dresden am Schloss - Zimmer

Swissotel Dresden am Schloss - Zimmer

Das Restaurant „Wohnstube“ präsentiert seinen Gästen ein kulinarisches Konzept, das durch seine zeitgemäße Schweizer Küche mit regionalen und saisonalen Produkten überzeugt. Cleveres und charakteristisches Design vermittelt eine vertraute und private Atmosphäre und lassen den Aufenthalt zum Erlebnis für alle Sinne werden. Im modernen Charme und stilvollem Ambiente ergänzt die „Schlossbar“ mit spannenden Cocktails, erlesenen Weinen und regionalen Bierspezialitäten in entspannter Atmosphäre das Angebot. Mit Blick auf das Schloss und fast 500 qm Fläche sind die modernen Konferenzräume der ideale Ort für Tagungen und Veranstaltungen aller Art. Das sogenannte ‚Arvenstübli‘ und die Dachterrasse mit Blick über die Giebel des Neumarktes runden die Vielfalt der Möglichkeiten ab.

Im “Pürovel Spa & Sport”, dem 535 Quadratmeter großen Wellness- und Fitnessbereich, wurde ein originales Kellergewölbe aus dem 15. Jahrhundert in den Bau miteinbezogen. Von der Schweizer Bergwelt inspirierte Massagen mit ätherischen Ölen aus alpinen Kräutern und Wiesenblüten sowie Gesichts- und Kosmetikbehandlungen sorgen für neue Vitalität im Alltag.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *