Close

January 9, 2013

Talentsuche und -entwicklung als Chefsache – Kempinski Career Day 2013: Spannende Jobs im In- und Ausland sowie schnelle Aufstiegschancen warten auf Bewerber

(München, 09. Januar 2013) Neue Kulturen kennenlernen, in internationalen Teams arbeiten und früh eigene Verantwortung übernehmen – zahlreiche Karrieren sind bereits bei Kempinski gestartet und für viele steht dieser Weg noch offen. Mit dem Kempinski Career Day ist oft der erste Schritt getan. Am 2. März ist es in München wieder soweit und alle Hoteldirektoren sowie die Vorstände und das Senior Management von Kempinski stehen für Interviews mit interessierten Bewerbern zur Verfügung. HOTELIER TV & RADIO wird wieder davon berichten.

Kempinski Career Day 2013

Mitarbeiter, die bereits berufliche Erfahrungen gesammelt haben und jetzt die nächsten Stufen der Karriereleiter erklimmen möchten oder einen Wechsel suchen, sind ebenso willkommen wie Studenten, Berufseinsteiger oder auch interessierte Quereinsteiger, um vor Ort ihre individuellen beruflichen Möglichkeiten auszuloten. Wenn sie überzeugen, können sie unter Umständen sofort mit einem wasserdichten Angebot nach Hause gehen. Bewerbungen für den Kempinski Career Day 2013 sind ab sofort unter www.kempinski-jobs.com möglich.

Aufgrund der geplanten internationalen Expansion benötigt Kempinski in den nächsten drei Jahren mindestens 12.000 neue Mitarbeiter weltweit, darunter 1.000 Manager und 35 Hoteldirektoren. Aktuell sind über 700 Jobs weltweit zu vergeben: 300 in Europa (davon über die Hälfte in Deutschland), 100 im Mittleren Osten und in Afrika sowie 300 in China. Die offenen Stellen reichen von Einstiegspositionen wie Ausbildung oder Management-Trainee über das mittlere bis ins gehobene Management in den verschiedensten Bereichen. Allein im Bereich Food & Beverage sind mehr als 200 Stellen ausgeschrieben, davon 90 im mittleren und gehobenen Management. Es werden aber auch Event-Manger, Director of Sales & Marketing, Spa & Wellness Manger, Housekeeping Supervisor, Butler und viele andere gesucht. Die Einstiegs- und Aufstiegschancen sind also vielfältig.

„Das Konzept der Career Days hat sich eindeutig bewährt – für uns als Unternehmen aber auch für die Bewerber, die hier wirklich faire Chancen erhalten und direkt mit den Verantwortlichen sprechen können”, zeigt sich Reto Wittwer, Präsident und Vorstandsvorsitzender von Kempinski Hotels, begeistert vom Kempinski Career Day. Er hat das Thema Talent schon früh zur Chefsache erklärt und wird auch selbst in diesem Jahr wieder in München dabei sein und die motivierten Bewerber interviewen. Sein Credo: „Das einzige, was unweigerlich vorhanden sein muss, ist die Leidenschaft und Begeisterung für die Hotellerie – alles andere ist zu erlernen.”

Insgesamt haben inzwischen rund 2.500 interne und externe Teilnehmer an den Kempinski Career Days in München, China und im Mittleren Osten teilgenommen. Und die Erfolgsquote ist groß: Über 50 Prozent der externen Bewerber des Kempinski Career Day 2012 in München haben ein Angebot erhalten und ihre internationale Karriere bei Europas ältester Hotelgruppe in die Hand genommen. Denn was hier zählt sind neben Leidenschaft und Begeisterung, Engagement, Selbstinitiative und Mobilität. Auch die internen Bewerber waren erfolgreich: immerhin 90 Prozent haben ein Angebot für ihren nächsten Karriereschritt erhalten.

Um das Meiste aus den Möglichkeiten herauszuholen und die Chancen auf einen Erfolg zu steigern, sollten Bewerber gut vorbereitet zum Career Day in München kommen. Mit einem oder mehreren aktuellen CVs in der Tasche und Informationen über Kempinski im Kopf ist der Weg schon halb gemacht. Wo hat die Gruppe überall Hotels und wo sind die Expansionsziele. Wo gibt es freie Stellen? Informationen hierzu gibt es unter www.kempinski.com. Und natürlich sollten auch die eigenen Wünsche und Ziele klar formuliert sein. Darüber hinaus ist Flexibilität ganz wichtig, denn es werden wieder insgesamt rund 1.000 Teilnehmer erwartet. Alle anwesenden Hoteldirektoren interviewen für alle Kempinski-Hotels. Dementsprechend sollten sich Bewerber nicht darauf versteifen, unbedingt nur mit dem Hoteldirektor des absoluten Wunschhotels zu sprechen. Ist dort eine lange Schlange, einfach zu einem anderen Hotelstand gehen, wo die Warteschlange kürzer ist. Am Nachmittag stehen zwischen 14.00 und 18.00 Uhr noch interessante Präsentationen von Abteilungsleitern aus der Kempinski-Zentrale in Genf auf dem Programm. Hier gibt es dann spannende Einblicke in deren Karrieren und Tipps für den eigenen Karriereweg.

Kempinski Career Day 2013 auf einen Blick:
Wann: Samstag, 2. März 2013
Interne Kandidaten: 10.00 bis 14.00 Uhr
Externe Kandidaten: 14.00 bis 18.00 Uhr

Wo:
Kempinski Hotel Airport München
Terminalstr. / Mitte 20
85356 München

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *