Close

January 18, 2013

Accor begrüßt das Mercure Hotel Berlin an der Urania im Netzwerk

(Berlin, 18. Januar 2013) Neuer Franchise-Partner in Berlin: Das neue Vier-Sterne-Haus Mercure Berlin an der Urania (78 Zimmer) unter Leitung von Hoteldirektorin Julia Tupay ist nun Partner im Accor-Netzwerk. Die operative Führung des Hauses übernimmt die LFPI Hotel Management Deutschland GmbH, die bereits als Franchisepartner die Hotels Ibis Aachen Marschiertor, Ibis Styles Speyer und das Ibis Styles Hamburg Alster City betreibt. Das Mercure Berlin an der Urania ist das zehnte Mercure Hotel in Berlin.

Mercure Hotel Berlin an der Urania - Superior Zimmer

Mercure Hotel Berlin an der Urania – Superior Zimmer

„Wir sind überzeugt, mit der Marke Mercure an diesem Standort die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Accor weiter ausbauen zu können“, sagte Bernd Mäser, Geschäftsführer der LFPI-Gruppe. „Ein wesentlicher Fokus unserer Wachstumsstrategie liegt neben attraktiven Freizeitdestinationen vor allem auf großen Städten und den Top-City-Lagen“, sagt Volkmar Pfaff, Geschäftsführer Accor Hospitality Germany GmbH und Senior Vice President Mercure & MGallery Central Europe.

Mercure Hotel Berlin an der Urania - Frühstück

Mercure Hotel Berlin an der Urania – Frühstück

Mercure ist das Mittelklasse-Hotel der Accor Gruppe. Als erster Hotelbetreiber weltweit ist Accor mit über 3.500 Hotels und 160.000 Mitarbeitern in 92 Ländern präsent. Mercure ist das einzige Hotel der Mittelklasse, das die Stärke eines internationalen Netzwerkes aus über 725 Hotels mit garantierten Qualitätsstandards und einem authentischen Hotelerlebnis verbindet.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *