Close

January 28, 2013

Stabwechsel im Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz: Jürgen Gangl, Regionaldirektor Event Hotels, übergibt an Bertold Reul

(Berlin, 28. Januar 2013) Bertold Reul ist neuer Hoteldirektor im Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz. Symbolisch übernahm er jetzt eine Suppenkelle von seinem Vorgänger Jürgen Gangl, der als Regionaldirektor der Kölner EventT Hotels seit August 2012 neben dem Grand Hotel Esplanade Berlin interimsweise auch für das Vier-Sterne-Hotel am Alexanderplatz zuständig war.

Regionaldirektor Jürgen Gangl übergibt symbolisch eine Suppenkelle an seinen Nachfolger Bertold Reul, den neuen Hoteldirektor des Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz.

Regionaldirektor Jürgen Gangl übergibt symbolisch eine Suppenkelle an seinen Nachfolger Bertold Reul, den neuen Hoteldirektor des Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz.

Bertold Reul war bis zu seinem Wechsel sechs Jahre als General Manager für das hotel nikko düsseldorf verantwortlich, das ebenfalls zum Portfolio der Kölner EventT Hotels gehört. Seine neue Aufgabe sieht der 43-Jährige als Herausforderung: „Berlin ist sicherlich einer der am härtesten umkämpften Hotelstandorte in Deutschland. Das Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz kann auf mehr als 40 Jahre Hotelgeschichte zurückblicken und zählt mit 1012 Zimmern nicht nur zu einem der größten, sondern auch umsatzstärksten Hotels in Deutschland. Ich bin stolz, dieses Haus leiten zu dürfen und freue mich mit tatkräftiger Unterstützung des gesamten Teams die Rezidor-Servicephilosophie „Yes, I Can!“ an unsere Gäste weiterzugeben und deren anspruchsvolle Bedürfnisse zu erfüllen.“

Jessica Rautenberg ist neue Junior Sales Managerin im Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz
Seit Anfang Dezember 2012 ist Jessica Rautenberg Junior Sales Managerin im Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz. In ihrer neuen Position unterstützt die 28-Jährige das Verkaufsteam, unter der Leitung von Antje Kaltofen, bei der Planung und Umsetzung sämtlicher Verkaufsaktivitäten des Vier-Sterne-Hotels mit 1012 Zimmern und elf Veranstaltungsräumen. Darüber hinaus übernimmt die gebürtige Berlinerin hauptverantwortlich die Betreuung des MICE-Segments sowohl auf nationaler als auch internationaler Ebene.

Jessica Rautenberg

Jessica Rautenberg

Jessica Rautenberg ist bereits seit 2003 in der Hotellerie tätig. Nach ihrer Ausbildung zur Hotelfachfrau in München arbeitete sie zunächst als Bankettmitarbeiterin im Maritim Hotel Berlin, dann als Oberkellnerin für den Luxus-Kreuzfahrtanbieter Seabourn Cruise Line. Danach ging es für die gebürtige Berlinerin in die USA, wo sie in leitender Position im Bankett-Bereich für das Hilton Hotel Minneapolis tätig war. 2012 kehrte Rautenberg in ihre Heimatstadt zurück und war in der Zentrale der NH Hoteles Deutschland als Veranstaltungskauffrau für die Region Berlin zuständig.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *