Close

February 2, 2013

Die Rezeption der Zukunft: Qualitatives Outsourcing mit Hotel Plus

(Hamburg/München, 02. Februar 2013) Innovative Dienstleistungen für die Hotellerie – die erste externe Rezeption von Hoteliers für Hoteliers entwickelt. Folgendes Szenario dürfte nicht nur Hoteliers bekannt sein: Die Mitarbeiter an der Rezeption haben alle Hände voll zu tun – und jetzt klingelt auch noch das Telefon. Wer kennt das nicht? Die Lösung bietet Hotel Plus als Backoffice-Dienstleister. Hotel Plus ist eine externe Rezeption und bietet professionellen Telefon-Service im Namen und unter der Telefonnummer des Hotels. Ausgebildete Rezeptionisten/-innen nehmen die Anrufe, freundlich, kompetent und engagiert entgegen – auf Hochdeutsch und Englisch, an 365 Tagen von 6.00 Uhr bis 23.00 Uhr.

Hotelrezeption der Zukunft: Outsourcing zu Spitzenauslastungen mit den Telefonprofis von Hotel Plus

Hotelrezeption der Zukunft: Outsourcing zu Spitzenauslastungen mit den Telefonprofis von Hotel Plus

Zu Überlaufzeiten, als Urlaubs- oder Krankheitsvertretung oder als ständige Erreichbarkeit. Das Leistungsspektrum reicht von individuellen Auskünften und Beratung zu Hotelleistungen, über die Abwicklung von Reservierungen bis hin zu Umbuchungen und Stornierungen. Gesprächsnotizen werden dem Hotelier in Echtzeit per Mail, Fax oder als SMS übermittelt. Doch Hotel Plus ist mehr als nur eine externe Rezeption: als Direktvermarkter und durch professionelles Upselling werden auch Hotelbetten gefüllt. Dies führt zu einer höheren Auslastung und Umsatzsteigerung für den Hotelier. Hotel Plus senkt Personalkosten und schafft Platz im Terminkalender für den Hotel-Alltag.

„Die telefonische Erreichbarkeit spielt gerade in den Zeiten der mobilen Endgeräte eine immer größere Rolle, denn sie vermittelt Servicequalität und persönliche Ansprache“, weiß Christian Weber, Vorstand bei Hotel Plus und früherer Hotelier. Laut einer repräsentativen Studie von Fittkau & Maaß Consulting aus dem Jahre 2012 nennen 66 Prozent der Befragten den Telefon-Kontakt zum Hotel als bevorzugtestes Mittel, Zimmerbuchungen durchzuführen. Der Gast erwartet auch in Zeiten wachsender Internet-Nutzung persönliche Betreuung und besten Service – von qualifizierten engagierten Mitarbeitern.

Die Leistungen von Hotel Plus sind deutlich günstiger als Mitarbeiter in Voll- oder Teilzeit. Fragen und Wünsche werden in einwandfreiem Hochdeutsch und Englisch durch geschulte Mitarbeiter beantwortet. Somit bleibt dem Hotel-Management mehr Zeit, sich um die Gäste vor Ort zu kümmern.

„Wir sehen unser Dienstleistungsangebot als einen weiteren Meilenstein im Outsourcing innerhalb der Hotellerie. In verschiedenen Bereichen ist dies mittlerweile Usus, zum Beispiel im Housekeeping. Natürlich ist die Rezeption ein weitaus sensibleres Thema, bei dem viel Wissen, gegenseitiges Vertrauen und Qualität an oberster Stelle stehen“, so Kim Barthel, Vorstand der BSAG Büroservice24 AG. “Die erfolgreiche Markteinführung von Bueroservice24.de mit externen Sekretariatsleistungen und die stetig wachsende Kundenzahl zeigt uns, dass wir hier auch in der Hotellerie eine große Marktlücke füllen, denn der Bedarf ist sowohl bei großen als bei kleinen Häusern vorhanden.“

Hotel Plus ist eine Marke des seit 2010 auf dem Markt etablierten Hamburger Unternehmens BSAG Bueroservice24 AG. Seit Februar 2010 bildet das bundesweite und professionelle Telefon-Sekretariat von Bueroservice24.de die Kernkompetenz des Unternehmens. Darüber hinaus bietet Bueroservice24.de erfolgreich weitere Büroservicedienstleistungen für Geschäftskunden an. Zuverlässiger und persönlicher Sekretariatsservice – bei höchster Diskretion und Datensicherheit – sind die Basis der Zusammenarbeit.

4 Comments on “Die Rezeption der Zukunft: Qualitatives Outsourcing mit Hotel Plus

Ute Hopfengaertner
February 6, 2013 at 3:43 pm

Gute Idee – nach Housekeeping und Wäscheservice eine weitere innovative Dienstleistung in der Hotellerie.

Reply
Ute Hopfengaertner
February 6, 2013 at 3:45 pm

Ich meine nach Outsourcen von Housekeeping und Wäscheservice…

Reply
Harald Halmer
September 10, 2014 at 9:48 am

Sehr interessantes Konzept neben virtuellen Büros auch virtuelle Hotelrezeptionen anzubieten. Wie wird dieses Service generell angenommen??

Reply
Sebastian Dietrich
May 14, 2021 at 1:11 pm

Der Service ähnelt in gewisser Weise dem Service virtueller Büros in Wien. Besonders die Funktion mit Handys. Ersetzen Sie buchstäblich alle Empfänge in allen Hotels durch ein Callcenter. Wenn Sie jedoch eine virtuelle Bürotelefonnummer anrufen, gelangen Sie zu einer realen Büroempfangsnummer.

Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *