Close

February 5, 2013

Meilenstein bei Micros: Das Ein-Millionste POS-Terminal wurde weltweit ausgeliefert

(Neuss, 05. Februar 2013) Neuer Meilenstein bei Micros: Das US-Headoffice informierte nun über die Auslieferung des 1.000.000sten POS-Terminals, die bereits am 31. Dezember 2012 erfolgt worden war. Damit hat das Unternehmen, ein führender Anbieter von IT-Lösungen für die Hospitality und Retail Branche, einen weiteren Meilenstein gesetzt.

Meilenstein: 1 Million POS Terminals von Micros ausgeliefert

Meilenstein: 1 Million POS Terminals von Micros ausgeliefert

Bereits seit Einführung der “Micros POS Serien 200/300/400” im Jahre 1977, welche noch auf dem 8080-Mikroprozessor basierten, hat Micros kontinuierlich innovative Hardware Plattformen entwickelt, welche die Hospitality Branche maßgeblich verändert haben. Im Laufe der Entwicklungsgeschichte kam 1981 das “Micros Hospitality Management (MHM) 451” auf den Markt. Restaurantbereiche und PBX (Private Branch Exchange/Telefonanlage) konnten nun über ein Interface verbunden und automatische „Nebenstellenbuchungen“ ermöglicht werden. 1986 folgte die “Micros 4000 User Workstation”. Sie basierte bereits auf der IBM-PC-Plattform. 1991 kam die erste, mit einem Touch-Screen ausgestattete “Micros 2000 Serie” auf den Markt. Nur ein Jahr später komplettierte das erste intelligente, schnurlose Hand-Held-Touchscreen-Terminal das Portfolio. 1995 dann schließlich der Durchbruch mit der “Micros PC Workstation”, dem ersten PC-basierten Terminal das unter DOS und Windows 95 lief. 2003 startete Micros seine erfolgreichste Serie. Beginnend mit der “Workstation 4”, dem ersten auf Windows-CE-NET basierenden Touchscreen-Terminal. Zu der noch heute aktuellen “Micros Workstation”-Serie zählt ebenfalls der “Micros Client Application Loader”, über den Software-Installationen und -Upgrades gesteuert werden. Die “Micros Workstation Serie” bestimmt mehr als die Hälfte aller von Micros verkauften Terminals.

„Wir sind außerordentlich stolz diesen enormen Meilenstein in der Geschichte von Micros erreicht zu haben“, sagte Peter A. Altabef, Micros-Präsident und -CEO mit. „Micros Terminals sind bekannt für ihre Verlässlichkeit, Robustheit und Langlebigkeit, was sie zu einer sicheren Investition für unsere Kunden macht. Wir freuen uns schon sehr auf die zukünftigen Hardware-Plattformen, die sich bereits im finalen Entwicklungsstadium befinden. Gleichzeitig werden wir uns auch weiterhin intensiv für die Weiterentwicklung innovativer Soft- und Hardware-Lösungen einsetzen, um hier der Hospitality Branche moderne Technologie an die Hand zu geben.“

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *