Close

February 7, 2013

Video – Internationale Gartenschau Hamburg (igs 2013) eröffnet in 77 Tagen – In 80 Gärten um die Welt

(Hamburg, 07. Februar 2013) In 77 Tagen ist es so weit, dann nimmt die Internationale Gartenschau Hamburg (igs 2013) viele Gäste aus Deutschland und dem Ausland für 171 Tage mit auf eine kurzweilige Weltreise durch sieben Erlebniswelten und 80 Gärten. Die Hamburg Tourismus GmbH (HHT) bietet die passenden Tagestickets und hat ein attraktives Pauschalangebot für einen Hamburg-Trip geschnürt.

Vom 26. April bis 13. Oktober 2013 öffnet die igs 2013 ihre Tore. Das touristische Großereignis auf Europas größter Flussinsel Hamburg-Wilhelmsburg nimmt seine Besucher mit auf eine Weltreise durch sieben aufregende Themenwelten, viele Kulturen, Klima- und Vegetationszonen dieser Erde. 80 fantasievoll gestaltete Gärten auf mehr als 100 Hektar erzählen von Fernweh und Reisefieber, fremden Sprachen und Gebräuchen, exotischen Pflanzen und Gewürzen.

Internationale Gartenschau Hamburg: In 80 Gärten um die Welt - igs 2013 öffnet am 26. April (Foto: Andreas Bock)

Internationale Gartenschau Hamburg: In 80 Gärten um die Welt – igs 2013 öffnet am 26. April (Foto: Andreas Bock)

Der „Wilhelmsburger Inselpark“ wird für seine Besucher einen ganzen Sommer lang zur Wohlfühloase und zur Freilichtbühne für Konzerte, Kulturveranstaltungen und Mitmachaktionen. Die Gartenschau wächst jedoch auch weit über die Landesgrenzen der Hansestadt hinaus. Zwanzig attraktive Ausflugsziele in der Metropolregion rund um Hamburg laden zu einem Besuch, Radtouren und Wanderungen vor Ort ein. Ideal, um den Gartenschaubesuch gleich mit einem mehrtägigen Hamburgaufenthalt zu verbinden und Norddeutschland kompakt zu erleben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *