Close

February 17, 2013

Ski WM: Krönender Abschluss im TirolBerg mit Marcel Hirscher und Mario Matt

(Schladming/Österreich, 17. Februar 2013) Fulminantes Finale im TirolBerg in Schladming: Marcel Hirscher und Mario Matt beehrten nach dem Herzschlagfinale im Slalom Sonntagnachmittag den TirolBerg mit ihrem Besuch und ließen die Ski-WM in der Tirol Lounge ausklingen.

Ein Star zum Anfassen: Das Publikum im TirolBerg konnte den frisch gebackenen Weltmeister Marcel Hirscher hautnah erleben

Ein Star zum Anfassen: Das Publikum im TirolBerg konnte den frisch gebackenen Weltmeister Marcel Hirscher hautnah erleben

Besser konnte die Ski-WM aus österreichischer Sicht nicht ausklingen: ÖSV-Superstar Marcel Hirscher hielt dem Druck stand, wedelte zu Slalom-Gold auf der Planai und erlöste damit endgültig die Skination Österreich. Und der grenzenlose Jubel wurde durch die Bronzene des Tiroler Skistars Mario Matt komplettiert.

Marcel Hirscher präsentierte seine Goldene am Abschlussabend der WM im TirolBerg

Marcel Hirscher präsentierte seine Goldene am Abschlussabend der WM im TirolBerg

Nach der Medaillenübergabe im Zielstadion und zahlreichen Presseterminen machten die beiden Skistars am Sonntag noch Station im TirolBerg, wo sie mit ihren Fanclubs, Familien und Betreuern den erfolgreichen Tag in der Tirol Lounge ausklingen ließen. Der TirolBerg wurde seinem Ruf als „Platz für Weltmeister“ damit auch zum Finale mehr als gerecht.

Der Tiroler Mario Matt beehrte den TirolBerg ebenfalls mit seinem Besuch

Der Tiroler Mario Matt beehrte den TirolBerg ebenfalls mit seinem Besuch

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *