Close

February 20, 2013

Wyndham steigt groß in Deutschland ein: Ein Drittel der Grand City Hotels werden umbenannt

(Berlin, 20. Februar 2013) Christian Windfuhr setzt auf eine neue Hotelmarke: Der Chef der Grand City Hotels lässt rund ein Drittel seiner Hotels von Wyndham führen. 43 Häuser in Deutschland, Belgien und den Niederlanden werden künftig als Wyndham Grand (5 Hotels), Wyndham (3), Wyndham Garden (10), Tryp by Wyndham (17) und Days Inn (8) agieren. Die ersten 33 Hotels sollen bereits zum 1. März umbenannt sein. Die restlichen Häuser werden in den nächsten 24 Monaten neu positioniert, heißt es in einer Pressemitteilung.

Lesen Sie dazu auch:
Fattal Group kauft 20 Holiday Inn und Best Western Hotels in Deutschland – Für 300 Millionen Euro – 13 Häuser werden zu Leonardo Hotels – Übernahme von Queens Moat Houses Holding

43 Grand City Hotels werden zu Wyndham Hotels (Foto: Grand City Hotel Köln Zentrum)

43 Grand City Hotels werden zu Wyndham Hotels (Foto: Grand City Hotel Köln Zentrum)

Mit dieser strategischen Vereinbarung wird Wyndham in Deutschland eingeführt und erstmals die Hotelmarken Wyndham Garden und Tryp by Wyndham in Europa präsentiert. Mit dem Deal steigert die Wyndham Hotel Group ihre Präsenz in Deutschland von derzeit 54 auf dann 95 Hotels. Zu Wyndham gehören dann 43 Ramada, 26 Tryp by Wyndham, 18 Wyndham und 8 Days Inn Hotels. Zudem führt Wyndham zudem fünf Hotels in Belgien und drei Häuser in den Niederlanden.

Grand City führt aktuell 120 Hotels in Deutschland, Belgien, Niederlanden, Österreich, Italien, Großbritannien, Spanien, Ungarn und Zypern unter den Marken Grand City Hotels, Radisson Blu, Best Western, Mercure und Holiday Inn.

5 Comments on “Wyndham steigt groß in Deutschland ein: Ein Drittel der Grand City Hotels werden umbenannt

[…] und Best Western bedeuten dieser neuerliche Hoteldeal ein weiterer Rückschlag für Deutschland. Durch den Einstieg von Wyndham bei Grand City Hotels – wir berichteten – werden bereits einige Holiday Inn und Best Western Hotels umbenannt. Nun verliert Best […]

Reply

[…] Hotel Investment Forum im Vorfeld der ITB Berlin einmal mehr deutlich. Die großen Hoteldeals Grand City & Wyndham und Fattal/Leonardo & QDG Hotels gehen zunächst zu Lasten der InterContinental Hotels Group […]

Reply

[…] und profunder Marktkenner, stellt in der Analyse der jüngst anegkündigten großen Hoteldeals Wyndham & Grand City und Fattal&Leonardo & QDG Hotels einige interessante Thesen […]

Reply

[…] der zweitgrößten Hotelkette weltweit zu einem fulminanten Start auf dem Hotelmarkt Deutschland (https://hottelling.net/2013/02/20/wyndham-steigt-gros-in-deutschland-ein-ein-drittel-der-grand-city-h…). Auch Hilton will im globalen Rennen, immer mehr Hotels schneller eröffnen zu wollen, weiter […]

Reply

[…] Lesen Sie dazu auch: Wyndham steigt groß in Deutschland ein: Ein Drittel der Grand City Hotels werden umbenannt […]

Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *