Close

March 9, 2013

Gala Spa Awards 2013: Die Nominierten der international renommierten Beauty- und Spa-Auszeichnung stehen fest – 17. Verleihung der Gala Spa Awards mit prominenten Gästen am 16. März in Baden-Baden

(Hamburg, 09. März 2013) Die Gala Spa Awards 2013 zählen zu den wichtigsten internationalen Beauty- und Spa-Auszeichnungen. Nur erstklassige Pflegeprodukte und Spas kommen in die Endauswahl, die dem ganzheitlichen Anspruch der Gala Spa Awards “sanus per aquam – gesund durch Wasser” gerecht werden. Unternehmen aus 29 Ländern hatten die Chance, ihre Spa-Locations und Luxus-Hotels, innovativen Beauty-Produkte und außergewöhnlichen Treatments einzureichen. Die neunköpfige Experten-Jury, darunter die Moderatorin Sylvie van der Vaart, Stylist und Publisher Armin Morbach sowie Gala-Chefredakteur Christian Krug, gibt zur aktuellen Gala Ausgabe 11/13 die Nominierten in den Produkt-, Hotel- und Spa-Kategorien bekannt. Die Gewinner werden am 16. März bei der 17. Verleihung der Gala Spa Awards 2013 im Brenners Park- & Spa-Hotel in Baden-Baden geehrt.

Gala Spa Awards 2013

Insgesamt beteiligten sich 139 Pflegelinien mit 258 Produkten sowie 112 Hotel- und Day-Spa-Konzepte an der Ausschreibung.

In der Kategorie “Luxury Concepts” konnten sich folgende Produkte für die Endauswahl durchsetzen: Lancôme – Absolue L’Extrait, Sisley – Sisleÿa Fermeté Corps, La Prairie – Skin Caviar Liquid Lift

Zu den Nominierten in der Kategorie “Innovation Concepts” gehören: Astalift – Jelly Aquarysta, Bioeffect – EGF Serum, Intelligent Nutrients – Spirit Essence aus der Destress Express-Linie

In der Kategorie “Cult Concepts” wurden folgende Konzepte nominiert: Santaverde – Xingu-Linie, Nuxe – Huile Prodigieuse, Clarins – Eau Dynamisante

Die Nominierten der Kategorie “Men Concepts” setzen sich wie folgt zusammen: Clinique – Dark Spot Corrector aus der Skin Supplies-Serie for men, Biotherm Homme – Youth Architect Serum aus der Force Supreme-Linie, Bulldog

In der Kategorie “Treatment Concepts” heißen die Nominierten: Peter Thomas Roth – Camu-Camu Facial, Aveda – Stress Fix Body Massage, Thalgo – Polynesia

In der Kategorie “Luxury Hotel City/Resort” sind in diesem Jahr nominiert: Karkloof Safari Spa in Pietermaritzburg in Südafrika, Le Royal Monceau Raffles in Paris, Jumeira Port Soller Hotel & Spa auf Mallorca

Die Chance auf eine Auszeichnung in der Kategorie “Innovative Spa Concepts” haben: Hotel Jungbrunn in Tannheim/ Tirol, Hotel Park Weggis in Weggis/ Luzern, FreiRaum in Grünwald nahe München

Das diesjährige “Beauty Idol” und der Gewinner des “Special Prize” werden als Highlight am Abend der Verleihung bekannt gegeben.

Das “Beauty Idol” zeichnet sich als Spa Personality durch eine attraktive Erscheinung, Vitalität und positive Ausstrahlung sowie eine bewusste Lebensführung im Sinne des Spa-Gedenkens aus. Die Gewinner der letzten Jahre waren beispielsweise Karolina Kurkova, Julie Delpy, Vanessa Redgrave, Joseph Finnes, Ornella Muti und Iris Berben. Mit dem “Special Prize” ehrt die Jury jährlich Persönlichkeiten, die den Spa-Gedanken beruflich herausragend umgesetzt oder entscheidend bereichert und vorangetrieben haben. Preisträger der vergangenen Jahre waren unter anderen Benny Adrion für sein Engagement bei dem gemeinnützigen Verein “Viva con Aqua”, der Fotograf und Umweltschützer Sebastian Copeland sowie die Ikone des Interior Design und Grande Dame des eleganten Purismus Andrée Putman.

Das Premium People- und Lifestyle-Magazin verleiht die Gala Spa Awards gemeinsam mit Co-Initiator Brenners Park-Hotel & Spa sowie den Sponsoren Mercedes-Benz, Omega und Niesmann+Bischoff. Weitere Partner der Veranstaltung sind Shu Uemura Art of Hair und Horst Kirchberger sowie Pommery.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *