Close

April 2, 2013

Urlaubs- und Feiertage in Deutschland im weltweiten Mittelfeld – Russland genießt fünf Wochen mehr Urlaub als Mexiko

(London, 02. April 2013) Die Urlaubsplanung steht an. Eine weltweite Untersuchungvon hotels.com zeigt, dass die Anzahl der auf das Jahr zu verteilenden Urlaubs- und Feiertage im weltweiten Vergleich jedoch weit auseinander liegen. Nicht jeder Arbeitnehmer kann mit freien Tagen um sich werfen.

Urlaubs- und Feiertage 2013 weltweit

Betrachtet man die gesetzliche Mindestanzahl freier Tage, wird schnell klar, warum Gérard Depardieu Russland zu seiner Wahlheimat gemacht hat: Mit den russischen 40 freien Tagen (28 Urlaubs-/12 Feiertage) kann kein anderes Land der Welt mithalten. Italiener und Schweden geniessen 36 freie Tage und belegen damit Platz zwei.

Der Verlierer: Mexiko mit einem gesetzlichen Minimum von insgesamt nur 13 freien Tagen im Jahr (7 Urlaubs-/6 Feiertage). Den Sombrero-Hut zum Schutz vor der mexikanischen Sonne brauchen wohl weniger die Mexikaner selbst, als vielmehr die vielen Mexiko-Urlauber.

Deutschland mit 29 Tagen über dem weltweiten Durchschnitt
Deutschland bewegt sich mit einem gesetzlichen Minimum von insgesamt 29 Tagen (20 Urlaubstage bei einer Arbeitswoche von 5 Tagen/9 Feiertage) im weltweiten Vergleich im Mittelfeld. Somit hat man hierzulande immerhin einen Tag mehr als im weltweiten Durchschnitt (28 Tage)*. Augsburger dürfen sich dank des Hohen Friedensfestes, das nur in ihrem Stadtgebiet gefeiert wird, sogar über insgesamt mindestens 34 freie Tage im Jahr freuen, die meisten in der gesamten Bundesrepublik.

Die höchste Anzahl an Feiertagen in Südamerika: Argentinien und Kolumbien ganz vorne
Im Hinblick auf die Feiertage toppen die Argentinier mit 19 Stück inklusive des bekannten Karnevals am 11. und 12. Februar alle Länder im weltweiten Vergleich. Auch Kolumbien kann da mithalten: 18 Feiertage gelten hier inklusive der Feier zu Ehren des heiligen Josef “Dia de San Jose” am 19. März. Hinzu kommt: Fällt ein Feiertag in Kolumbien auf ein Wochenende, wird er einfach am nächsten Montag nachgeholt. Im Gegensatz dazu können sich Brasilien, Kanada und Indien über lediglich fünf gesetzliche Feiertage im Jahr freuen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *