Close

May 14, 2013

Hipaway.com beansprucht Bestpreis für sich – Neues Werbeversprechen: Hotels "garantiert günstiger als HRS & Co."

(Berlin, 14. Mai 2013) Das riecht nach Ärger: Das Buchungsportal hipaway.com beansprucht nun die Bestpreise seiner Hotelpartner für sich. Das neue Werbeversprechen lautet: “Garantiert günstiger als HRS & Co”. Dabei pocht gerade die HRS-Gruppe trotz laufenden Kartellamtsverfahrens weiterhin auch Ratenparität bei seinen Hotels.

hipaway.com - Anspruch auf Bestpreise unterläuft Ratenparität

hipaway.com – Anspruch auf Bestpreise unterläuft Ratenparität

Bei hipaway.com will man dagegen keinen aufkommenden Ärger erkennen. Die günstigeren Übernachtungspreise würde ja nicht offen angeboten, so ein Sprecher auf Anfrage. Da man bei hipaway.com erst nach erfolgter Buchung den Hotelnamen genannt bekomme, nutze man hier ein Schlupflock in der weitestgehend praktizierten Ratenparität.

„Unsere Vorteilspreise sind weitaus mehr als ein reines Lippenbekenntnis“, kommentierte Adrian Graf, einer der Gründer und Geschäftsführer von hipaway.com. „Wir garantieren unseren Kunden, dass sich unsere Raten nirgendwo unterbieten lassen. Mit unserer Bestpreis-Garantie unterstreichen wir dieses Versprechen.“

Lesen Sie dazu auch:
Hipaway bietet Hoteliers mit anonymisierten Buchungen eine Alternative zu der Tarifparität der Hotelportale sowie der Bewerbung von schwachen Saison-Zeiten

One Comment on “Hipaway.com beansprucht Bestpreis für sich – Neues Werbeversprechen: Hotels "garantiert günstiger als HRS & Co."

Joe
May 16, 2013 at 1:18 pm

Bald werden Hotels merken, das hipaway nicht wirklich opaque ist. Mit einer simplen Bildersuche bei google lässt sich das Hotel herausfinden. lastminute.com kann das besser!

Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *