Close

May 19, 2013

Horrmann's Hoteltest: Echte fünf Service-Sterne für das Park Hyatt Hamburg

Kolumne von Heinz Horrmann – Mai 2013

Einen erstklassigen Standort hat das Park Hyatt an der Mönckebergstraße, der Haupteinkauf-Ader der Hansestadt Hamburg ganz gewiss. Im historischen Levantehaus, das das Erbe der hanseatischen Architektur bewahrt, ist das 252 Zimmer- und Suiten-Hotel, das zur besseren der beiden Hyatt-Gruppen, nämlich Hyatt International gehört, eingerichtet. Der Stil des Interior Designs hinter der Backsteinfassade lässt sich mit modern, jung, aber mit warmer Wohnlichkeit beschreiben. Angenehme Park Lounge als zweite Lobby mit guter Bewirtung und herrlichen Fensterplätzen auf der Empore. Breites Erholungs- und Fitness-Angebot im Club Olympus Spa mit Personal Trainer und Aerobic Studio. Das „Park Hyatt“-Konzept betont den persönlichen Service und die anspruchsvolle Einrichtung für den individuell Reisenden. Direktor ist Tashi Takang.

Park Hyatt Hamburg

Park Hyatt Hamburg

Vor allem das Erlebnis des guten Essens, aber auch Gestaltung der Gästezimmer mit hochwertigen Stoffen und warmen Holz sowie perfekten Betten und der tadellose Service faszinierten mich.Lesen Sie hier den vollständigen Hoteltest: http://horrmann.luxus.welt.de/2013/05/18/echte-funf-service-sterne-fur-das-park-hyatt-hamburg/

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *