Close

May 23, 2013

EU macht Rückzieher: Geplantes Verbot für Olivenöl-Kännchen in Restaurants kommt doch noch – Nun Beratung mit Gastronomie

(Brüssel, 23. Mai 2013) Die Entrüstung und der Zweifel an der EU waren groß: Das Vorhaben der EU-Kommission, offene Olivenöl-Kännchen in Restaurants zu verbieten, ist offenbar gescheitert. Medienberichten zufolge zog EU-Agrarkommissar Dacian Ciolos seinen Vorstoß zurück – zunächst. “Wir haben diesen Vorschlag nicht ausreichend mit den Konsumentenstaaten besprochen”, so Ciolos. Nun will er sich mit Olivenöl-Herstellern, Verbraucherschutzorganisationen und der Gastronomie beraten und dann einen neuen Vorschlag machen.

Olivenöl wird auch weiterhin in offenen Kännchen in der Gastronomie erlaubt sein - ein geplantes EU-Verbot kommt zunächst nicht

Olivenöl wird auch weiterhin in offenen Kännchen in der Gastronomie erlaubt sein – ein geplantes EU-Verbot kommt zunächst nicht

Nach dem Plan der Europäischen Kommission sollten ab 2014 offene Kännchen mit Olivenöl auf Tischen in Restaurants EU-weit verboten werden. Dies solle dem Verbraucherschutz vor minderwertigen Ölen und der Hygiene dienen, hieß es dazu. Interessant: Dieser hehre Vorstoß in Sachen Verbraucherschutz war nur auf Olivenöl fokussiert, nicht auf Essig oder gar Salz- und Pfefferstreuer. Der Verdacht, das die Olivenöl-produzierenden EU-Staaten Italien, Spanien und Griechenland damit ein gewisses Eigeninteresse verfolgten, lag nahe.

In einem Expertengremium sei der Widerstand offenbar nun sehr groß gewesen, heißt es. Deutschland habe gegen das Verbot gestimmt, ebenso der Dehoga-Bundesverband. Das Verbot von Olivenöl-Kännchen könnte zu mehr Abfall von Lebensmitteln und Verpackungen führen, hieß es unter anderem. Denn: Eine fast leere Olivenöl-Flasche würde wohl kein Gastronom seinen Gästen präsentieren und müsste stets eine neue Flasche hinstellen.

Auch zahlreiche EU-Parlamentsabgeordnete hatten in einem Brief die EU-Kommission zur Aufgabe dieses Verbotsvorhabens gedrängt. Nun bleibt abzuwarten, welcher neue Vorschlag in Sachen Olivenöl in der Gastronomie kommen wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *