Close

May 28, 2013

Der Rebell von Elmau – Hotelier Dietmar Müller-Elmau im TV-Porträt

(München, 28. Mai 2013) Eigenwillig ist Dietmar Müller-Elmau, Chef des Ausnahme-Wellness-Hotels Schloss Elmau: Der „Hotelier des Jahres“ von 2012 wurde nun vom Bayerischen Rundfunk porträtiert. Der 45-minütige Film von Eva Serverini zeichnet ein Porträt des Schlossherrn, der das elterliche Schloss in jungen Jahren verließ, um nie mehr zurückzukehren, und dann doch aus dem antiquierten Familienbesitz ein beliebtes Fünf-Sterne-Resort machte. Das TV-Porträt wurde am 26. Mai erstmals ausgestrahlt. Eine Wiederholung ist für den 26. Juni geplant. Im August 2012 entstand ein weiteres TV-Porträt – dieses Mal bei der Deutschen Welle. Sehen Sie den Report nun bei HOTELIER TV: www.hoteliertv.net

“Es ist wie ein Schiff, das untergeht, ein grauenhafter Moment”, sagte Schlossherr Dietmar Müller-Elmau rückblickend über das Großfeuer, das im August 2005 Schloss Elmau zerstörte. In nur zwei Jahren baute er aus den Ruinen ein neues Schloss auf. Wer würde vermuten, dass im abgelegenen Elmauer Tal moderne junge Kultur aus aller Welt pulsiert mit Klassik-, Jazz- und Worldmusik-Festivals in zwei Konzertsälen? Dass im neuen Badehaus das Flair des Hamam in den Orient entführt? 2007 eröffnete das neue Schloss Elmau, ein Fünf-Sterne-Hotel, das Kultur und Wellness unter einem Dach vereint.

„Der Film wurde nicht vom BR gedreht und reflektiert nur die Meinung und Perspektive der Autorin wieder“, kommentiert Müller-Elmau die Dokumentation. Aber bekennt auch: „Ich bin für jede Werbung dankbar.“


Dietmar Müller-Elmau ist alles andere als ein typischer Hoteldirektor. Und genau das ist vermutlich sein Erfolgsrezept. 1954 im Zimmer 54 des Schlosses geboren, fühlte er sich schon bald eingeengt von den starren Konventionen des Traditionshauses. Er lebte zeitweilig in Indien und Israel, studierte Betriebswirtschaft, Philosophie und Theologie und machte in New York seinen Master in Informatik. Zurück in Deutschland gründete er seine Software-Firma Fidelio und verdiente damit Millionen.

Erst auf Drängen der Familie engagierte er sich für das in die Jahre gekommene Hotel. Nach einem Großbrand 2005 nutzte Müller-Elmau die Chance zum kompletten Neuanfang. Aus dem etwas verstaubten protestantischen Traditionshaus formte er eine Fünf-Sterne-Wellness-Oase der Extraklasse. Als exklusives Begleitprogramm organisiert er für die Hotelgäste Klassik- und Jazz-Konzerte, sowie Lesungen und philosophische Vorträge.

Dietmar Müller Elmau ist in zweiter Ehe verheiratet und Vater von sechs Kindern.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *