Close

June 17, 2013

Hotel Grüner Baum in Bühlertal wieder in Familienbesitz

(Bühlertal, 17. Juni 2013) Zwei Jahre nach der Insolvenz des Hotels und Restaurants Grüner Baum in Bühlertal hat der neue Betreiber Thomas Lamprecht nach dem Geschäftsbetrieb nun auch die Immobilie von Insolvenzverwalter Dirk Pehl von Schultze & Braun übernommen. Details zum Kaufpreis wurden nicht genannt. „Damit hat das Verfahren einen sehr positiven Abschluss gefunden“, zeigt sich Pehl zufrieden. „Der Grüne Baum lebt, wächst und gedeiht.“

Hotel Restaurant Grüner Baum Bühlertal

Hotel Restaurant Grüner Baum Bühlertal

Pehl war im Mai 2011 nach dem Tod des Hoteliers Walter Lamprecht zum Nachlassinsolvenzverwalter bestellt worden. Schon im August 2011 hatte er den Geschäftsbetrieb an Lamprechts Sohn Thomas übergeben und so für den Erhalt der traditionsreichen Gaststätte und der zwölf Arbeitsplätze gesorgt. Seitdem betreibt Thomas Lamprecht den Grünen Baum überaus erfolgreich und sah sich nun in der Lage, auch die zuvor von Pehl gepachtete Immobilie wieder zurück in den Familienbesitz zu übernehmen. „Mit dem Kauf will ich es aber nicht bewenden lassen, sondern auch einiges in das Gebäude investieren“, kündigt Lamprecht an.

Bühlertals Bürgermeister Hans-Peter Braun begrüßt den Kauf: „Der Grüne Baum ist enorm wichtig für den Tourismus in Bühlertal. Deshalb freue ich mich, dass es Herrn Lamprecht gelingt, den traditionsreichen Betrieb nicht nur zu wahren, sondern auch auszubauen. Für unsere Bürgerinnen und Bürger sowie unsere Ferienregion ist das – hinsichtlich unseres gastronomischen Angebotes – eine sehr erfreuliche Nachricht.“

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *