Close

April 16, 2014

Marriott Rewards ist weltbestes Hotel-Loyalty-Programm – Studie von J.D. Power misst Gästezufriedenheit – Hotelmitarbeiter an der Rezeption gewinnen am besten neue Mitglieder

(Westlake/Kalifornien, 16. April 2014) Marriott auf dem Siegertreppchen: Das Loyalty-Programm “Marriott Rewards” schneidet bei der diesjährigen Zufriedenheits-Studie von J.D. Power in den USA am besten ab. Damit liegt das Kundenbindungsprogramm vor dem von IHG, Delta Hotels, La Quinta und anderen internationalen Hotelketten wie Hilton, Wyndham und Best Western.

Marriott Rewards

J.D. Power 2014 Hotel Loyalty Rewards Program Satisfaction Report

Wichtigste Kriterien sind der Studie zufolge die allgemeine Verwaltung und Datenpflege bei den Kundenbindungspogrammen. Bei der Wahl der Guest Loyalty-Systeme stehen aber auch Empfehlungen aus der Familie und von Freunden und Bekannten hoch im Kurs. Wichtiger Point of Sale (PoS) für ein Hotel-Kundenbindungspogramm ist die Rezeption: 43 Prozent der Neukunden vertrauen auf die Empfehlung von Hotelmitarbeitern beim Check-in, so die Studie. Dies ermöglicht neue Geschäftschancen: Durch gezielte Schulung der eigenen Mitarbeiter, die wichtigsten Vorteile des eigenen Loyalty-Programmes hervorheben zu können, wären viele neue Mitglieder zu gewinnen.

Für die Studie wurden im März rund 3.800 Gäste in US-Hotels befragt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *