Close

May 12, 2014

Rainer Schäfer ist neuer Direktor im Dorint Parkhotel Bad Neuenahr

(Bad Neuenahr, 12. Mai 2014) Das Dorint Parkhotel Bad Neuenahr liegt im Herzen der Ahrmetropole und soll auch im Herzen der Einwohner von Bad Neuenahr einen festen Platz einnehmen. Das ist das Ziel des neuen Hoteldirektors Rainer Schäfer. Der 49-Jährige sieht das Hotel als Teil der Stadt und der Region. Um diese Position zu festigen, will er sich und sein Haus noch stärker vor Ort einbringen.

Rainer Schäfer

Rainer Schäfer

Sein Vorteil dabei: Er stammt selbst aus der Region, ist in Rheinbach groß geworden und lebt mit seiner Familie nur 15 Kilometer von Bad Neuenahr entfernt. „Ich verstehe die Menschen hier, weil ich selbst einer von ihnen bin.“ Mit der Teilnahme des Dorint Parkhotel an lokalen Aktionen wie dem bekannten „Ahraton“ am 14. Juni, „Schlager im Park“ am 28. Juni und dem Burgunderfest am 26. Juli zeigt das Hotel seine Verbundenheit zu Bad Neuenahr und der Region.

Das Wichtigste für den neuen Hoteldirektor ist Qualität und nachhaltige Kunden- und Mitarbeiterbindung. Gemeinsam mit seinen Mitarbeitern will er das Haus Schritt für Schritt nach vorne bringen. Dabei steht die Qualität der Dienstleistung im Vordergrund: „Unsere Gäste haben Anspruch auf besten, herzlichen Service. Denn nur zufriedene Gäste kommen wieder. Deshalb sind wir auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Gäste sensibilisiert“, so der neue Hoteldirektor. Sich um jeden Gast kümmern, lautet das Motto von Rainer Schäfer.

Das Gästeklientel des Dorint Parkhotel Bad Neuenahr ist vielfältig: Dank des großen Kongresszentrums mit 20 Veranstaltungs- und Tagungsräumen ist das Hotel unter der Woche mit Tagungsgästen gut ausgelastet. Am Wochenende kommen dann die sogenannten Leisure-Gäste. Das sind Kurzreisende, die die Schönheit der Region beim Wandern oder Radfahren genießen wollen. Schäfer hat viele Ideen, die er in den kommenden Jahren realisieren möchte, um den Standort noch attraktiver zu gestalten. Dazu gehören sicher Neuerungen, aber auch das vorhandene Potential des Hauses, wie zum Beispiel die wunderschöne Terrasse, soll laut Schäfer stärker vermarktet werden: „Wir haben eine der tollsten Terrassen in ganz Bad Neuenahr. Ich wünsche mir, dass sie noch mehr belebt wird.“

Schäfer verfügt über langjährige Erfahrungen in der Hotellerie, sowohl bei den Dorint Hotels & Resorts als auch bei Hotelpartnern, wie der der Hotour und der IFH. Und er freut sich auf seine neue Aufgaben zusammen mit seinem hochmotivierten und sehr gut eingespielten Team.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *