Close

July 13, 2014

Europa-Park in Rust plant neuen Wasserpark und neue Hotels – 100 Millionen Euro Investition

(Rust, 13. Juli 2014) Der Europa-Park Rust wird um einen Wasserpark erweitert. Wie Freizeitpark-Chef Roland Mack mitteilte, soll auf einer 33 Hektar großen Fläche im Südosten der südbadischen Gemeinde ein Spaßbad mit Innen- und Außenbereich errichtet werden. Das geplante Investitionsvolumen beträgt mindestens 100 Millionen Euro.

Europa Park Rust: Deutschlands größtes Resort

Europa Park Rust: Deutschlands größtes Resort

Sehen Sie dazu einen Bericht bei HOTELIER TV: http://www.hoteliertv.net/reise-touristik/europa-park-rust-wird-erweitert/
Ein Porträt über Roland Mack sehen Sie hier: http://www.hoteliertv.net/hoteliers-interviews/roland-mack-gründer-und-chef-des-europa-parks-in-rust-im-gespräch-der-herr-der-achterbahnen-und-größter-privathotelier-deutschlands

Mack rechnet mit 400.000 bis 600.000 Besuchern jährlich. Um diesen Gästen Übernachtungsmöglichkeiten zu bieten, sind auch neue Hotels geplant.

Der 1975 eröffnete Freizeitpark erstreckt sich mittlerweile auf einer Fläche von 95 Hektar. Zum Park zählen bereits sechs Hotels mit 4.500 Betten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *