Close

December 2, 2014

Neue spektakuläre Themenhotels : Toy Story Hotel in Shanghai – Südsee-Resort in Dubai – Ferrari-Luxushotel in Barcelona

Südsee-Resort in Dubai: Lapita Hotel wird Teil der Autograph Collection

(Hamburg, 02. Dezember 2014) Tolle neue Themenhotels: Weltweit entstehen weitere bunte und quirlige Hotelwelten, wie aus der  Datenbank  von tophotelprojects.com hervorgeht. In China baut Disney ein „Toy Story“-Hotel, in Dubai wird ein Südsee-Resort geplant und in Barcelona entsteht ein Ferrari-Hotel samt Freizeitpark.

This slideshow requires JavaScript.

 

In China entsteht die neue Spielzeug-Welt von Disney: Im Disney Park in Shanghai wird nun ein Themenhotel zum Comic-Streifen „Toy Story“ errichtet. In dem neuen Parkareal „Disneytown“ sind zahlreiche Entertainment-Angebote geplant, darunter ein großes Theater mit einer Adaption des Musicals „König der Löwen“ in Mandarin (Hochchinesisch). Geplant sind Shoppingmalls, Gärten ein künstlicher See.

Südsee-Resort in Dubai: Lapita Hotel wird Teil der Autograph Collection

Südsee-Resort in Dubai: Lapita Hotel wird Teil der Autograph Collection

In der Nähe von Dubai entsteht eine phantastische Hotelwelt nach der anderen. Nun wird ein Südsee-Resort der Extraklasse geplant. Das Lapita Hotel mit 503 Zimmern wird einem polynesischem Hüttendorf auf dem Pazifik nachempfunden. Investor Dubai Parks and Resorts plant die Eröffnung für 2016. Das Südsee-Resort wird Mitglied der Marriott-Kollektion Autograph Collection. Es wird zwischen drei Themenparks liegen – in Planung sind die Freizeitareale „Bollywood“, „Legoland“ und „Motiongate“. Das Großprojekt entsteht in Jebel Ali zwischen den Emirats-Metropolen Dubai und Abu Dhabi.

Eine Attraktion der Extraklasse entsteht auch in Europa. Nahe Barcelona eröffnet 2016 ein Formel-1-Erlebnispark: „Ferrari Land“ (75.000 Quadratmeter) wird das weltweit erste Fünf-Sterne-Hotel (250 Zimmer) der Edelauto-Schmiede bieten. Zwei „Heuschrecken“, die Investmentfirmen Investindustrial und KKR, geben dafür insgesamt rund 100 Millionen Euro aus. Eine „Ferrari World“ besteht bereits in Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischem Emiraten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *