Close

December 27, 2017

Unerhört? Frühere Familienministerin nimmt es lieber in Kauf, „dass man sich mir mal mit tumbem Balzverhalten nähert, als in einer komplett sterilen Arbeitswelt zu leben, in der sich Männer und Frauen wie rohe Eier behandeln“ – Warnung vor Auswüchsen der #MeToo-Debatte

Hamburg, 27. Dezember 2017 –
Die frühere Familienministerin Kristina Schröder (CDU) hat vor Auswüchsen der #MeToo-Debatte gewarnt. Der aktuellen “Zeit” sagt sie: “Die Gefahr sehe ich derzeit: dass Männer zumindest in der Arbeitswelt gegenüber Frauen jedes Wort auf die Goldwaage legen.” Sie selbst nehme es lieber hin und wieder in Kauf, “dass

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *