Close

January 19, 2018

Digitalisierung als Konfliktherd in Familienunternehmen – Ganz oben auf der digitalen Agenda: Investitionen in IT- und Daten-Sicherheit, Weiterbildung der Mitarbeiter und Anpassung der IT-Landschaft – Nachfolge-Generation soll digitale Geschäftsmodelle entwickeln, hat aber oft keine Entscheidungshoheit – Konflikte vorprogrammiert

Düsseldorf, 19. Januar 2018 –
Digitalisierung – das ist für 83 Prozent der deutschen Familienunternehmer der wichtigste Trend für 2018. Das zeigt die Umfrage “Generationenkonflikt Digitalisierung” der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC, an der mehr als 300 Geschäftsführer, Inhaber und Vorstände von Familienunternehmen teilgenommen haben. Wie die Befragten darauf reagieren wollen? 51 Prozent

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *