Close

June 2, 2020

Hotel beschränken sich freiwillig auf max. 70% Belegung

Blick auf den Schiederweiher und das Tote Gebirge in Hinterstoder, Urlaubsregion Pyhrn-Priel

Windischgarsten/Österreich, 02. Juni 2020 – Vertrauen ist das wichtigste: Damit die Gäste sich rundum sicher fühlen, gehen die Hotels in der oberösterreichischen Urlaubsregion Pyhrn-Priel weiter als manche andere.

  • 70% Maximalauslastung: Um stets ausreichend Distanz bieten zu können, garantieren die Gastgeber eine Maximalbelegung von 70 %.
  • Check-In von Zuhause: Meldedaten können vorab übermittelt werden. An der Rezeption ist nur noch eine Unterschrift notwendig.
  • Frühstück, wo der Gast will: Auf Wunsch wird das Frühstück auch im Garten oder dem eigenen Zimmer serviert. Oder man lässt sich einen Frühstückskorb packen und frühstückt in der freien Natur.
  • Roomservice für alle(s): Was sonst nur in Fünf-Sterne-Hotel üblich ist, bieten die Freiräume-Betriebe aller Kategorien an: Soweit ein eigenes Restaurant vorhanden ist, können viele Speisen auch direkt aufs Zimmer gebracht werden – ohne zusätzliche Kosten.
  • Stay safe: Während des Aufenthalts ist eine ausreichende Anzahl kostenloser Behelf-Mund-Nasenschutzmasken, Einweghandschuhe und Desinfektionsmittel garantiert.
  • Geänderte Stornobedingungen: Je nach Betrieb ist die kostenlose Stornierung bis 3,2 oder 1 Tag(e) vor Anreise möglich.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *