Close

October 15, 2020

Sven Metzner ist neuer Küchenchef im Duke im Ellington Berlin

Sven Metzner

Berlin, 15. Oktober 2020) – Sven Metzner zeichnet sich seit Anfang Oktober als Küchenchef des Restaurant “Duke” im Ellington Hotel Berlin verantwortlich.

Der 33 Jahre alte gebürtige Berliner ist Familienvater und hat nach Stationen in namhaften Hotels und Restaurants in Deutschland und der Schweiz zuletzt im Estrel Berlin gearbeitet. Durch seine jahrelange Erfahrung in der in der Leitung des Bankettbereiches schafft er innovativen Input für seine neuen Aufgaben im Ellington. In seiner aktuellen Position widmet sich Sven Metzner der Küchenleitung im Bankettbereich, im Frühstück und wird an der Neugestaltung des Konzeptes beteiligt sein.

Neues Restaurant "Duke" im Ellington Hotel Berlin
Neues Restaurant “Duke” im Ellington Hotel Berlin

Der leger lockere Charme des Restaurants wird weiterhin im Fokus stehen. Die momentane Planung sieht vor, das Restaurant zu Mitte/Ende Oktober wieder zu öffnen und dann mit einem veränderten Konzept zu starten. „Unser Angebot wird klassisch und modern, international, regional und bodenständig. Wir möchten auf Kontinuität setzen, auf ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und eine Karte, die Lust aufs Wiederkommen macht und Berliner und Hotelgäste anspricht“ sagt Metzner.

Sven Metzner freut sich über die neue Aufgabe mit seinem Küchenteam: „Ich bin glücklich über die Aufgabe, das Konzept neu zu gestalten und zusammen mit meiner Mannschaft umzusetzen. Ich finde es auch spannend, den Bankettbereich des Hauses weiter zu entwickeln, werde dabei selbstverständlich auch auf Bewährtes setzen.”

Das Ellington Hotel Berlin wurde 2007 in der City West eröffnet. Es verfügt über 285 helle Zimmer und Suiten, einen großen Veranstaltungsbereich für bis zu 800 Gäste mit 10 flexiblen Tagungsräumen, das Restaurant “Duke” und beherbergt neben besonderen Locations wie den Weintresor und den wunderschönen Sommergarten auch das gläserne Sendestudio von JazzRadio 106.8.

Das Hotel ist speziell für seine interessanten Veranstaltungen wie Lesungen, Themen-Dinner und Kochevents, Marktveranstaltungen im Innenhof und Konzerte verschiedenster Art bei Hotelgästen als auch Berlinern und Brandenburgern bekannt.

Geschäftsführende Direktorin des Hotels ist die gebürtige Berlinerin Tina Brack, die seit der Eröffnung des Hauses dabei ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *