Close

November 20, 2020

Online-Weinverkostung sind kultivierte, virtuelle Events mit Pfiff

Online-Weinverkostung mit den Weingut Prinz von Hessen und dem Schlosshotel Kronberg

Frankfurt am Main, 20. November 2020 – Das ehrwürdige Schlosshotel Kronberg machte es vor: Zu Ehren von Schlossherrin Viktoria Kaiserin Friedrich, die morgen ihren 180. Geburtstag gefeiert hätte, wurden interessierte Gäste, Multiplikatoren und Journalisten zu einer Zoom-Konferenz eingeladen. Der Clou: Tags zuvor traf ein Paket mit 3 Falschen des erlesenen Weinguts Prinz von Hessen ein – zur gemeinsamen Verkostung vor dem Bildschirm.

Online-Weinproben sind tatsächlich für Winzer und Sommeliers ein probates Mittel, um ihre Gäste gekonnt zu informieren, zu unterhalten und so auch den Weinabsatz zu fördern. Unter deutscheweine.de ist eine Liste von Weingütern zu finden, die dies einsetzen. Das Deutsche Weininstitut will die digitale Vermarktungskompetenz mit einer Aktionswoche vom 23. bis 27. November fördern: Täglich finden Online-Tutorials statt.

Für das Haus Prinz von Hessen hat die Münchner PR-Agentur Wilde & Partner die Online-Weinverkostung organisiert. Über 40 Teilnehmer waren rund eine Stund lang in einer Zoom-Konferenz zusammengeschaltet, verfolgten eine Hausführung und die abschließende Verkostung. Anlässlich des Ehrentages der einstigen Hausherrin hat das Weingut Prinz von Hessen eine Geburtstagsedition aufgelegt, die einen 2018 Rosé Gutssekt brut, einen 2019 Riesling Kabinett Royal trocken und einen 2018 Riesling Steckenpferd Spätlese enthält und im Online-Shop bestellt werden kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *