Close

December 15, 2020

Von einer Onlinemesse zur nächsten: Im März 2021 wird’s irre…

online-meeting-video-konferenz

Berlin/Hamburg/Stuttgart, 15. Dezember 2020 – Kampf um Klicks: Die drei wichtigsten Fachmessen für Hotellerie und Gastronomie liefern sich just im März nächsten Jahres einen harten Wettkampf. ITB und Internorga wechseln sich auf dem Bildschim ab, dazwischen grätscht erstmals die Intergastra mit einer virtuellen Veranstaltung außer der Reihe; wir berichteten.

Intergastra: 8. bis 10. März 2021, https://www.messe-stuttgart.de/intergastra/

ITB: 9. bis 12. März 2021, www.itb.com/now

Internorga: 15. bis 17. März 2021, https://idxfs.de/

Update aus Hamburg: Die digitale Internorga heißt nun International Digital Food Service Expo (IDX_FS). Neue Partner sind IDX Events und das Institut of Culinary Art. “Das Konzept stößt schon jetzt auf großen Zuspruch. Namhafte Unternehmen wie MKN, Franke, Rational und Lekkerland haben bereits ihre Beteiligung zugesagt. Darüber freuen wir uns sehr”, sagte dazu Internorga-Chefin Claudia Johannsen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *