Close

May 11, 2021

Sonderthema Lieferdienste bei HOTELIER TV & RADIO: Keine Chance gegen Übermacht von Lieferando & Co?

Lieferdienste boomen, aber wer bleibt dabei auf der Strecke?

Hamburg, 11. Mai 2021 – Keine Chance gegen Lieferando & Co? Lieferdienste sind zwar bequem, aber nicht gerade fair – sowohl den Gastronomen als auch den Fahrern gegenüber. Das ist heute Sonderthema bei HOTELIER TV & RADIO:


#GastroIdee: Gastronomen gründen alternativen Lieferdienst
Seit Corona können Restaurants ihre Speisen nicht mehr vor Ort im eigenen Lokal verkaufen. Um trotzdem Umsatz zu machen, greifen viele auf Lieferando zurück. Doch es gibt Kritik, etwa an den Gebühren. Gastronomen in Bremen haben deshalb nun ihren eigenen Lieferdienst gegründet.


Tipps zur Abfallvermeidung bei Lieferdiensten
Einweg-Geschirr, Pizzakartons, Getränkebecher – die Corona-Pandemie scheint unsere Produktion an Abfall in ungeahnte Höhen zu treiben. Viele nutzen die Takeaway und Lieferangebote der Restaurants, doch muss alles in Einwegverpackungen geliefert werden? Wir geben konkrete Tipps zur Abfallvermeidung!


Lieferdienste boomen: Aber wer bleibt dabei auf der Strecke?
In der Corona-Krise ist er so gefragt wie nie: Deutschlands Essens-Lieferdienst Nr. 1 Lieferando. Restaurant können so auch in der Krise Umsätze zu machen, gleichzeitig wächst die Abhängigkeit. Auch die Fahrer fühlen sich “ausgeliefert”.


Neues zum Risiko von Überschwemmungen…
Starkregenereignisse werden in Deutschland immer häufiger und führen oft zu Überschwemmungen. Deshalb haben die Deutschen Versicherer zusammen mit dem Deutschen Wetterdienst jetzt drei neue Starkregengefährdungsklassen definiert. Warum das sinnvoll ist und wie die Zuordnung funktioniert, erfahrt ihr hier:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *