Close

May 15, 2021

Wann werden wir endlich geimpft?

Kleiner Pieks, große Wirkung: Nichts schützt besser gegen Infektionskrankheiten als eine Impfung. (Foto: Shutterstock / Tero Vesalainen)

Hamburg, 15. Mai 2021 – Lockerungen in Sicht – und dann kommt der Gästseansturm… und wann werden wir endlich geimpft? Das fragen sich viele leidgeprüfte Gastros. Eine entsprechende Forderung nach Impfpriorisierung haben nun NGG und Dehoha in einer gemeinsamen (!) Pressemitteilung gefordert.

Im Vergleich zu Beschäftigten im Lebensmitteleinzelhandel sind Mitarbeiter in der Gastronomie ebenso einem erhöhten Gästekontakt ausgesetzt. Dehoga-Chef Guido Zöllick und NGG-Vorsitzender Guido Zeitler sind sich einig, dass die Beschäftigten der Branche bei der Impfung in die Prioritätengruppe 3 vorgezogen werden müssen – etwa wie Verkäuferinnen und Verkäufer im Lebensmitteleinzelhandel. “Wir erwarten, dass dies schnell und pragmatisch umgesetzt wird, wie es bereits in einigen Bundesländern erfolgt.”

Mit Spannung bleibt abzuwarten, wie Arbeitgeber künftig reagieren werden: Werden Geimpfte mit Prämien besser gestellt – oder gar bevorzugt eingestellt? Die US-Airline Delta hatte jüngst angekündigt, nur geimpfte Mitarbeiter einstellen zu wollen – was angesichts möglicher Diskriminierungsklagen problematisch sein dürfte.

Wer Impfungen ablehnt – oder aus gesundheitlichen Gründen darauf verzichten muss – gerät in die Defensive. Zu groß sind die Hoffnungen auf ein ungehindertes Miteinander bei vollem Impfschutz.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *