Close

August 7, 2021

Gianni van Daalen ist tot

Gianni van Daalen

Berlin, 07. August 2021 – Er wurde unsterblich als Eröffnungsdirektor des Adlon: Als Top-Hotelier erlangte er Weltruhm und prägte unzählige Generationen an Top-Nachwuchstalenten. Jean K. “Gianni” van Daalen ist tot, wie aus einem LinkedIn-Post hervorgeht. Über die näheren Umstände seines viel zu frühen Ablebens ist noch nichts bekannt.

Gianni van Daalen prägte die wieder erstandene Hotellegende Adlon zehn Jahre lang (bis 2005) und erlebte anschließend für Kempinski Glanzzeiten in Moskau. Zuletzt entwickelte er internationale Clubhotels.

“Gianni van Daalen hat die deutsche und internationale Hotellerie maßgeblich geprägt. Dafür werden die Menschen, die ihn kannten, ihm immer dankbar sein. Ich persönlich verliere einen Freund und Mentor, der mich in großartigen, wie schwierigen Zeiten stets unterstützt hat”, notierte Frierich W. Niemann in memoriam.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *