Close

August 10, 2021

Frischer Wind in der AICR Deutschland: Vier neue Mitglieder im Präsidium – Arian Röhrle als Präsident und Thilo Riemann als Vizepräsident wieder gewählt

Berlin, 10. August 2021 – Einen schlagkräftigen Fachverband voran zu treiben bedeutet Vision und Verve: Die AICR Deutschland – bekannt für den “Hotel-Oskar”-Wettbewerb “Rezeptionist:in des Jahres” – gewinnt vier neue Mitglieder für das Präsidium. Bei den turnusgemäßen Wahlen wurden Arian Röhrle als Präsident und Thilo Riemann als Vizepräsident in ihren Ämtern bestätigt. Neu dabei sind Johanna Boss, Sebastian Loelf, Benjamin Metzger und Lina Marie Buß. 

Aus dem Präsidium schieden nach erfolgreicher Arbeit aus: Miriam Ziemer, Raimund Schied, Jörg Scuhr und Eike Gethmann. Sie wurden bei der vergangenen Mitgliederversammlung entsprechend geehrt. Zu ihren Verdiensten zählen die Steigerung der Mitgliedszahlen auf aktuell 121 (17 neue Eintritte) und die unter erschwerten Bedingungen jährlich durchgeführten Nominierungen und Finals für den internationalen Kompetenz-Wettbewerb “Rezeptionist:in des Jahres”.  

“Wir haben im Präsidium und mit vielen weiteren Helfern die AICR als Kompetenz-Zentrum für das Front Office weiter gestärkt und packen nun einen weiteren Meilenstein an”, kündigte Präsident Arian Röhrle an. Der Wettbewerb “Rezeptionist:in des Jahres” wird für alle Rezeptionistinnen und Rezeptionisten in der Hotellerie weltweit geöffnet – ungeachtet einer AICR-Mitgliedschaft oder anderen Bedingungen zur Nominierung. “Damit eröffnen wir allen Top-Talenten die herausragende Möglichkeit, selbst mit einer Nominierung für diesen ‘Branchen-Oscar’ ihrer Hotelkarriere einen entscheidenden Schub zu geben”, ergänzte Vizepräsident Thilo Riemann. 

Im November findet das Deutschlandfinale des AICR-Wettbewerbes statt. Anmeldung und weitere Informationen sind unter www.aicr-germany.de möglich. Im April nächsten Jahres findet im Brenner’s Park Hotel & Spa der Weltkongress der AICR – steht für: Amicale Internationale des Sous Directeurs et Chefs de Réception des Grand Hôtels – statt. Das Jahrestreffen trägt den neuen Titel AICRexperience und wird mit (Offline-)Events und besonderen persönlichen Erlebnissen den Zusammenhalt und den Spirit des renommierten internationalen Fachverbandes stärken.  

Das ist das neue Präsidium der AICR Deutschland: 

  • Arian Röhrle (Präsident der AICR Deutschland, General Manager @ Seehotel Schlierseer Hof) 
  • Thilo Riemann (Vizepräsident der AICR Deutschland, Guest Relations Manager @ Maritim Seehotel Timmendorfer Strand) 
  • Johanna Boss (Stellvertretende Direktorin @ Mercure Hotel Berlin City) 
  • Sebastian Loelf (Stellvertretender Direktor @ Novotel Berlin am Tiergarten) 
  • Benjamin Metzger (Rooms Division Manager @ Hotel Maximilian Oberammergau) 
  • Lina Marie Buß (Sales @ Interalpen-Hotel Tyrol) 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *