Close

Gastronomie

Good Morning Hoteliers (160): Erfinden Sie die Gastro-Suchmaschine!

In eigener Sache – Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 160: Große Chancen in der Digitalisierung: Plattformen ermöglichen ganz neue, hochinteressante Geschäftsmodelle. Zum Beispiel nach dem “ROPO-Effekt”: Research online, purchase offline. Was noch fehlt ist eine Gastro-Suchmaschine der […]

Read More

Lebensmittelmüll vermeiden: Individuelle Portionsgrößen gefragt – Gastronomie setzt auf Software zur Berechnung von genauen Produktionsmengen

Hamburg, 11. Januar 2018 – Food Waste Management ist die neue Masterdisziplin in der Gastronomie: Bei der Vermeidung von Lebensmittelabfällen setzen die GV-Betriebe neue Standards. 60 Prozent der Großküchen bieten ihren Gästen individuelle Portionsgrößen an. Zudem nutzt jeder dritte Gastronom spezielle Software zur Berechnung von genauen Produktionsmengen. Dies geht aus

Read More

Aus der Not heraus: Stand-up Paddelling im Luxushotel – Geniale Idee für Hotelmarketing!

Mainz, 10. Januar 2018 – Das Rhein- Hochwasser macht‘s möglich bzw nötig: Der alte Weinkeller des Hyatt Regency in Mainz steht unter Wasser. Das ist die Gelegenheit, gastronomisch etwas Neues auszuprobieren: Der Kellner kommt zum Tisch gepaddelt… „Wir machen als Gag so einen kleinen Event und bedienen die Gäste

Read More

Neue EU-Vorschrift gilt ab April: Weniger Acrylamid in Pommes & Co.

Berlin, 04. Januar 2018 – Pommes frites schmecken besonders gut, wenn sie schön knusprig sind. Bei zu hohen Temperaturen kann allerdings der Schadstoff Acrylamid entstehen. Ab April 2018 gibt es europaweit neue Vorgaben für die Herstellung und Verarbeitung von Kartoffelerzeugnissen, Brot und Feinbackwaren, Frühstückscerealien, Säuglingsnahrung, Kaffee und Kaffeeersatzprodukten. Ziel ist, die Acrylamidbelastung so […]

Read More

Nachwuchsmangel wird existenzbedrohend – Recruiting muss so einfach wie Onlineshopping werden: Mit nur einem Klick zur neuen Herausforderung

Hamburg, 29. Dezember 2017 – Fehlender Nachwuchs ist das größte Geschäftsrisiko: Für die Mehrheit der Unternehmen in Deutschland ist Recruiting bereits existenzbedrohend. „Inzwischen würden zwei Drittel aller offenen Stellen in Berufen ausgeschrieben, die Probleme haben, Fachpersonal zu finden, heißt es in einer Studie des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). […]

Read More

In Österreich werden Hotellerie und Gastronomie richtig Ernst genommen – Davon kann man in Deutschland nur träumen…

Wien, 18. Dezember 2017 – Die neue Regierungskoalition hat ein echtes Herz für’s Gastgewerbe: Im marketingaffigen Nachbarland braucht es keinen halbherzigen Tourismusbeauftragten; dort sind die Anliegen der mittelständischer Gastgeber mit einem ganzen Kapitel Regierungsprogramm. Die WKÖ begrüßte nun etliche wichtige Punkte, darunter eine Flexibilisierung der Arbeitszeiten, Senkung der Lohnnebenkosten und […]

Read More

Coaching für Köche: Warum das wirklich nötig ist!

Bad Doberan, 12. Dezember 2017 – Von Sandra Kloss-Selim – Unsere Glaubenssätze, auf denen wir unsere Realität aufgebaut haben, sind gut und richtig. Diese aber ab und an zu hinterfragen, kann uns in unserem Leben so manchen großen Schritt weiterbringen. Denn “eigentlich” brauchen wir alle ab und an einen Coach… […]

Read More

Alle wollen flexibel arbeiten in Hotellerie und Gastronomie – Mit Arbeitszeitkonten geht das

Hamburg, 21. September 2017 – Manche Debatte ist nicht einfach zu verstehen: Die Dehoga-Kampagne für eine Wochenarbeitszeit wirft immer öfter höchst imageschädliche Pauschalverurtelungen durch NGG-Funktionäre auf. Dabei ist die Regelungen mit Arbeitszeitkonten höchst flexibel für die Mitarbeiter, wie Hamburgs Erfolgsgastronom Peer Petersen beweist.

Read More

Digitalisierung in der Gastronomie kommt mit internationalen Gästen voran – Wie man mit dem Smartphone auf der Wiesn bezahlt

München, 16. September 2017 – Manche Gastronomen sperren sich noch immer: Kartenzahlung wird immer öfter von Gästen verlangt, aber längst nicht in jedem Gastbetrieb auch praktiziert. Auf der Wiesn, einem der internationalsten Volksfeste, wird in diesem Jahr die Digitalisierung im Gastgewerbe entscheidend vorangebracht. Bezahlen mit dem Smartphone und auch Trinkgeld geben ist mit der „Blue Code“-App neuer Standard.

Read More

Studie: 31 Prozent der Gastronomen nutzen digitale Technologien, Potenzial hoch – EHL-Lehrstuhl „Metro Chair of Innovation“ analysiert Nutzung digitaler Lösungen in der Gastronomie

Lausanne/Düsseldorf, 13. September 2017 – Die erste Studie des Metro Chair of Innovation wartet mit neuen Erkenntnissen zum Technologieeinsatz von Hotellerie und Gastronomie in Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien auf. Wie nutzen Restaurants digitale Lösungen – oder warum verzichten sie darauf? Wie sehen ihre Anforderungen aus? Und wieso lohnt es sich, die Digitalisierung einer noch sehr analog verhafteten Branche voranzutreiben? Jetzt gibt es Antworten darauf.

Read More