Close

Worldwide

Japan erwartet Neubau- und Modernisierungswelle im Hotelsektor

Quelle: bfai, 17. Juli 2008 – Von Jürgen Maurer Präsenz ausländischer Investoren nimmt zu / Tourismusgeschäft wächst stark Ausländische Hotelketten bringen neue Dynamik in den japanischen Beherbergungsmarkt. Mit reinen Luxusherbergen haben sich Gruppen, wie InterContinental, Hilton und Konsorten, einen kaum besetzten Nischenmarkt erobert. Spätestens mit dem Aufkauf von ANA-Hotels und […]

Read More

Hongkongs und Macaus Hotels bevorzugen Haushaltswaren aus Europa

Quelle: bfai, 15. Mai 2008 Deutschland wichtiger Lieferant / Chinas Porzelanhersteller in der Krise Europäische Haushaltswaren erfreuen sich bei den Hotel- und Küchenchefs Hongkongs und Macaus einer große Beliebtheit. Da nicht wenige von ihnen aus Deutschland kommen, haben sie ein Faible für “made in Germany” Produkte. Doch die privaten Konsumenten […]

Read More

Ausländische Hotelgesellschaften erobern China

Quelle: bfai, 19. Februar 2008 Zahlreiche Neueröffnungen bis 2010 / Lieferchancen für Anbieter von Gebäudetechnik und Hotelausstattung Ausländische Hotelgesellschaften dominieren in China das Fünf-Sterne-Segment. Sie benötigen nicht nur moderne Gebäudetechnik, sondern auch hochwertige Haushaltwaren oder Sanitärkeramik, die sie oftmals importieren. Daraus ergeben sich umfangreiche Lieferchancen für die Zukunft, denn zwischen […]

Read More

Indiens Hotellandschaft wird vielfältiger

Quelle: bfai, 19. Februar 2008 Angebot an Budget-Hotels und Serviced Apartments wächst  Die indische Tourismusindustrie leidet nach wie vor unter einem Mangel an Übernachtungsmöglichkeiten. Die Hotelpreise in den Metropolen Delhi, Mumbai und Bangalore zählen inzwischen zu den höchsten der Welt. Vor allem bei großen Messen werden die Hotelzimmer knapp. Geschäftsreisende […]

Read More

Frankreich: Fast jedes vierte Hotel renovierungsbedürftig

Gelesen in “Süddeutsche Zeitung“, 05. Dezember 2007 Unhöfliches Personal, unangenehme Gerüche, Lärm: Für viele französische Hotels braucht der Gast Nervern. Jetzt schlägt sogar ein Branchenverband Alarm. Der Zustand vieler Hotels in Frankreich lässt laut einem Branchenverband schwer zu wünschen übrig. Rund ein Viertel der 18.000 registrierten Hotels müsse dringend renoviert […]

Read More