Close

7%

Hoteliers warnen CDU vor “Wortbruch” und höherer Mehrwertsteuer

(Berlin, 04. Oktober 2013) Klares Signal an die CDU/CSU: Steuerehöhungen wären Wortbruch. Dies schließt auch die kolportierte Wiederanhebung der Mehrwertsteuer auf Hotelübernachtungen ein. Daruf weißt Ingrid Hartges, Hauptgeschäftsführerin des Dehoga-Bundesverbandes, in der “Bild” hin. Kurz vor Beginn der ersten Sondierungsgespräche von CDU/CSU und SPD warnen die Hoteliers vor höheren Belastungen für ihre Branche.

Read More

“Mobilitätsmanager”: Will CDU-Bundesregierung Mehrwertsteuer für Hotelübernachtungen wieder anheben?

(Berlin, 01. Oktober 2013) Eine Zeitungsente oder gezielt verbreitete Nachricht? Das Fachmagazin “Mobilitätsmanager” meldet in seiner Onlineausgabe, dass es innerhalb der CDU Pläne zur Wiederanhebung der Mehrwertsteuer auf Hotelübernachtungen gebe. Dies solle sowohl in der großen Koalition mit der SPD als auch in einer zusammen mit den Grünen geführten Bundesregierung umgesetzt werden, heißt es.

Read More

CPH Hotel startet Servicekampagne: Mit 7% für besseren Service

(Hamburg, 21. August 2013) Die Bundestagswahl 2013 steht vor der Tür und das Thema Mehrwertsteuer steht für viele Hoteliers ganz weit oben. Die Hotelkooperation CPH (City/Country/Conference Partner Hotels) stellt passend dazu ihre neue Servicekampagne vor. Eine deutliche Aussage wird mit dem Plakat „Partner sagen JA zu 7%“ gemacht. Die nach oben gerichteten Daumen zeigen klar die Einstellung der Kooperation und ihrer Partner zu dem heiß diskutierten Thema.

Read More

Currywurst Demo für 7% Mehrwertsteuer am 28. August in Hannover

(Hannover, 20. August 2013) Um die Ungerechtigkeit der Besteuerung auf Lebensmittel deutlich zu machen, organisiert der Dehoga-Landesverband auf dem Marktplatz in Hannover eine zentrale “Currywurst-Demo”, in der es um die sieben Prozent Mehrwertsteuer auf alle Speisen geht. Aber auch um die Verteidigung der sieben Prozent Mehrwertsteuer auf Hotelübernachtungen.

Read More

Django Asül über die Gesundheitssteuer auf Speisen – Branchen-Kabarett bei HOTELIER TV

Polit-Satire zum Mehrwertsteuer-Irsinn: Django Asül hat herausgefunden, dass die unterschiedliche Besteuerung auf Speisen ursprünglich von einem Glaubenskrieg der Mediziner herrührt und dass die Griechen diesen sogar im Wortschatz verankert haben.

Read More

Dehoga-Frühlingsfest in Stuttgart: Forderung nach Mehrwertsteuersenkung für Gastronomie bekräftigt – Report bei HOTELIER TV

(Stuttgart, 25. April 2013) Jetzt erst recht: Im Bundestags-Wahljahr drehen die Hoteliers und Gastronomen auf. Nun trafen sich 4.500 Profi-Gastgeber zum Frühlingsfest in Stuttgart. Peter Schmid, Präsident des Dehoga-Landesverbandes und Inhaber des Hotel Graf Eberhard Bad Urach, bekräftigte die Forderung nach einer Senkung der Mehrwertsteuer auf sieben Prozent auch für die Gastronomie. Sehen Sie dazu heute einen Report bei HOTELIER TV: http://www.hoteliertv.net.

Read More

Hotellerie – Dehoga verteidigt ermäßigten Mehrwertsteuersatz im Bundestag

Die Deutsche Hotelbranche hat den ermäßigten Mehrwertsteuersatz von sieben Prozent auf Übernachtungsdienstleistungen massiv verteidigt. In einem Gespräch mit dem Ausschuss für Wirtschaft und Technologie verwiesen der Präsident des Dehoga-Bundesverbandes Ernst Fischer und die Hauptgeschäftsführerin des Branchenverbandes Ingrid Hartges auf zahlreiche dadurch möglich gewordene Investitionen. Hartges berichtete, es seien 860 Millionen Euro Investitionen möglich geworden. Ermäßigte Mehrwertsteuersätze seien in Europa im Hotelgewerbe mehr die Regel denn die Ausnahme. 23 Länder hätten ermäßigte Sätze. Alle Nachbarländer Deutschlands mit Ausnahme von Dänemark würden ermäßigte Mehrwertsteuersätze anwenden. Fischer erklärte, durch die bessere Ertragssituation sei es für viele Betriebe auch leichter geworden, an Kredite für Investitionen zu kommen. „Die Steuersenkung war somit ein echtes Konjunkturprogramm für das lokale Handwerk und die Zulieferindustrie“, sagte Fischer.

Read More