Close

Arne Erichsen

Podiumsdiskussion auf der ITB Berlin 2014: Satte Provisionen – Hunger nach Vertrieb: Hoteliers im Teufelskreis der Portale

(Berlin, 17. Januar 2014) Pflichttermin auf der ITB Berlin 2014: Dem Spannungsfeld „Provisionen der Buchungsportale und deren Konsequenzen für die Hotellerie“ widmet sich die nächste Podiumsdiskussion am 05. März 2014 auf der weltgrößten Reisemesse. Unter dem Titel “Satte Provisionen – Hunger nach Vertrieb: Hoteliers im Teufelskreis der Portale” können Hoteliers und andere Vertreter der Hotelbranche dieses brisante und aktuelle Thema mit Experten diskutieren und ihre Fragen von kompetenter Seite beantworten lassen.

Read More

Klartext zu Expedia – Hintergrundinterview mit Arne Erichsen

(Hamburg, 01. März 2013) Arne Erichsen, Director of Market Management Germany von Expedia, redet Klartext im Hintergrundinterview mit HOTELIER TV: Zur aktuellen Diskussion um die Ratenparität merkt er an, es habe Jahre gegeben da sei die Ratenparität von allen gefordert worden, nun gebe es zahlreiche Forderungen nach Abschaffung. “Der Hotelier hat bei uns die Preishoheit”, kostantiert Erichsen. Allerdings fordert auch Expedia Ratenparität.

Read More

Expedia/hotels.com – Arne Erichsen: „Es geht nicht ohne Buchungsportale“

Zurück im ernsthaften Hotel Booking Business: Arne Erichsen, alter und neuer Director Market Management Germany bei Expedia und hotels.com (wir berichteten), betont die Wichtigkeit von Buchungsportalen und Mittlern für das Onlinegeschäft in der Hotellerie. „Der Trend hält unvermindert an: Die Gäste, die bislang per Telefon und Fax gebucht haben, reservieren zumehmend über die Hotel-eigene Webseite ihre Zimmer“, so Erichsen. Um den Hotelnamen bekannt zu machen und die Hotel-Webseite in den Suchmaschinen gut zu positionieren, sei eine Listung in Hotelbuchungsportalen enorm wichtig. Der sog. Billboard-Effekt stärke gerade in hart umkämpften Hotelmärkten wie Berlin die Individualhotellerie, so Erichsen.

Read More

Expedia: Arne Erichsen kehrt von groupon.com zurück

Überraschung: Arne Erichsen, als Online-Booking-Experte weithin bekannt und gerühmt, kehrt von Groupon Deutschland zu Expedia zurück. Seit August ist der Director of Market Management Germany der Expedia Partner Services Group wieder in München tätig. Grund sei nach einer offiziellen Pressemitteilung, das Erichsen von der „neuen Strategie und Innovationsstärke“ von Expedia überzeugt sei. Vielleicht sind aber auch die hohen Verluste beim Schnäppchenportal groupon.com, die den Börsenstart überschatten, ein Grund zur Rückkehr.

Read More

Expedia und Tourismusexperte Axel Gruner ziehen Bilanz für 2010

Das Jahr 2010 war zwar turbulent, aber insgesamt ein gutes für die Hotelbranche. „Die Nachfrage hat sich im Vergleich zu 2009 erholt und somit auch die Auslastungsrate. Auch die Umsätze sind gestiegen“, sagte Arne Erichsen, Director of Market Management bei der Expedia Partner Services Group (PSG). „Die Expedia-Hotelpartner liegen sogar sieben Prozent über dem Marktdurchschnitt, wenn man die Zahlen von Januar bis September 2010 mit denen des Statistischen Bundesamtes vergleicht.“ Also alles rosig? Nicht ganz. Im Jahr 2010 haben mehrere Faktoren das Wachstum gebremst – Naturgewalten und Steuerdebatten, so ließe es sich zusammenfassen. Vor allem die Aschewolke, der kalte Winter sowie die Diskussion um die Mehrwertsteuersenkung für das Gastgewerbe und die Kulturförderabgabe haben für Unsicherheit und Ausfälle gesorgt. Großes Thema 2011 werden die steigenden Bettenkapazitäten sein, so Erichsen, also: mehr Wettbewerb.

Read More