Close

Betriebliche

Betriebliche Gesundheitsförderung macht Arbeitgeber attraktiv – Ergotherapeuten unterstützen bei Planung, Umsetzung und Nachhaltigkeit

(Karlsbad, 23. April 2014) Unternehmen, die langfristig und nachhaltig erfolgreich sein wollen, setzen auf die Zufriedenheit ihrer Mitarbeiter. Denn wer sich mit seiner Firma identifiziert, sich wohl fühlt, ist motivierter und arbeitet effektiver. “Damit es dazu kommt, bedarf es einer Reihe von Faktoren. Einer davon ist die betriebliche Gesundheitsförderung.”, stellt Frauke Ackenhausen vom DVE (Deutscher Verband der Ergotherapeuten) fest. Firmen, die bereits im Planungsprozess die Bedürfnisse der Belegschaft und gesundheitsfördernde Aspekte berücksichtigen, erzielen eine höhere Akzeptanz. Zudem können sie ihr Budget besser steuern und teures Nachbessern vermeiden. So hat die präventive Arbeit von Ergotherapeuten innerhalb der betrieblichen Gesundheitsförderung auch einen erfreulichen ökonomischen Effekt.

Read More