Close

Dehoga

Dehoga: Endlos-Lockdown ist keine Lösung für das Gastgewerbe

Restaurant

Berlin, 10. März 2021 – Die aktuellen Corona-Beschlüsse stoßen beim Gastgewerbe auf massive Kritik. 63 Prozent der Betriebe bezeichnen die Entscheidungen der letzten Bund-Länder-Konferenz als „katastrophal“, 24,9 Prozent als „schlecht“. Das geht aus einer Umfrage des Dehoga-Bundesverbandes hervor, die der Verband am Dienstag veröffentlichte. „Bei den Unternehmern und Mitarbeitern in […]

Read More

Dramatischer Umsatzeinbruch im Gastgewerbe! Jahresbilanz 2020: Fast 40 Prozent Minus – In den Corona-Monaten März bis Dezember: 45,5 Prozent Minus

glasses-green

Gastgewerbeumsatz, Dezember 2020 (vorläufige Ergebnisse): -14,7 % real zum Vormonat (kalender- und saisonbereinigt) -14,3 % nominal zum Vormonat (kalender- und saisonbereinigt) -72,3 % real zum Vorjahresmonat -70,8 % nominal zum Vorjahresmonat Gastgewerbeumsatz, Jahr 2020 (vorläufige Ergebnisse): -39,0 % zum Vorjahr (real) -36,6 % zum Vorjahr (nominal) Berlin, 19. Februar 2021 […]

Read More

Aktuelle Dehoga-Umfrage: Hotellerie und Gastronomie erwartet Öffnung vor Ostern – Kretschmers Absage an den Osterurlaub in Deutschland „völlig inakzeptabel“

open-sign-viktor-forgacs-unsplash

Berlin, 15. Februar 2021 – Die Verlängerung des Lockdowns ohne Öffnungsperspektive trifft das notleidende Gastgewerbe besonders hart. Laut einer aktuellen Umfrage des Dehoga-Bundesverbandes betrug der Umsatzverlust im Januar 2021 im Vergleich zum Vorjahr 78,0 Prozent. „Ende Februar sind wir schon wieder vier Monate geschlossen“, erklärte Dehoga-Präsident Guido Zöllick. „Die Verzweiflung […]

Read More

Dehoga: Verlängerung der Mehrwertsteuersenkung bis Ende 2022 schafft Perspektiven und Zuversicht

Weinstube - Gastronomie im Lockdown

Berlin, 05. Februar 2021 – Als „richtig, wichtig und mutmachend“ bezeichnet Guido Zöllick, Präsident des Dehoga-Bundesverbandes, die beschlossene Verlängerung der Mehrwertsteuersenkung für Speisen. „Die Verlängerung der sieben Prozent Mehrwertsteuer über den 30. Juni 2021 hinaus schafft Perspektiven für die notleidenden Restaurants und lässt Hoffnung und Vertrauen in die Zukunft wachsen“, […]

Read More

Dehoga-Präsident Zöllick gegen Privilegien für Geimpfte

Guido Zöllick

Berlin, 04. Februar 2021 – Angesichts der Debatte um mögliche Sonderregeln für Geimpfte hat der Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga) Guido Zöllick für Zurückhaltung geworben. Zuerst müsse sichergestellt werden, dass jeder, der will, eine Impfung bekommen konnte, sagte Zöllick im Phoenix-Interview. “An dem Punkt sind wir noch lange nicht.” Er […]

Read More

Existenzen und Vertrauen in die Politik stehen auf dem Spiel

Leere Tische in der Gastronomie

Berlin, 11. Januar 2021 – Heute vor zehn Wochen mussten die gastgewerblichen Betriebe schließen und dennoch haben viele Betriebe immer noch keine Novemberhilfe erhalten. 75,5 Prozent der Gastronomen und Hoteliers bangen um ihre Existenz. Jeder vierte Unternehmer (24,9 Prozent) zieht konkret die Betriebsaufgabe in Erwägung, so das Ergebnis einer aktuellen […]

Read More

Dehoga und NGG appellieren: Zukunft der Ausbildung in Hotellerie und Gastronomie sichern, Fachkräftebasis bewahren

Hotel Azubi deckt Tisch ein - Alois Müller Dehoga

Berlin/Hamburg, 16. Dezember 2020 – Das Bundesinstitut für Berufsbildung hat einen Rückgang der neuen Ausbildungsverhältnisse von -11% bis zum Stichtag 30. September 2020 ausgewiesen. Das Gastgewerbe ist in Folge der Pandemie mit einem Verlust von 5.760 Ausbildungsverhältnissen (-24,7%) besonders hart getroffen. Auch an diesen Zahlen ist erkennbar, wie riesig die […]

Read More

Dehoga-Umfrage: Die Existenzangst im Gastgewerbe wächst – Novemberhilfen müssen jetzt kommen

Gastronomie - Kevin Grieve

Berlin, 12. November 2020 – Restaurants und Hotels verzeichnen in Folge der Corona-Krise nie dagewesene Umsatzeinbrüche. 71,3 Prozent der gastgewerblichen Betriebe sehen sich aktuell in ihrer Existenz gefährdet. Das geht aus einer Umfrage des Dehoga-Bundesverbandes hervor. Nach den vorliegenden Ergebnissen droht jedem sechsten Betrieb (17,5 Prozent) bereits ab November die […]

Read More

Gastgewerbe weiterhin in großer Not: Dehoga warnt vor gewaltiger Pleitewelle und fordert Verbesserungen bei den Überbrückungshilfen sowie weitere Maßnahmen zur Stärkung der notleidenden Betriebe

Guido Zöllick

Berlin, 8. September 2020 – Die Krise im Gastgewerbe ist noch lange nicht vorbei – trotz mancherorts gut gefüllter Biergärten und Ferienhotels. Ganz anders als in den Urlaubsorten ist die Situation in den Städten. Die Lage der Tagungs- und Stadthotels, der Eventcaterer und Discotheken ist weiterhin dramatisch. 61,6 Prozent der […]

Read More

Dehoga braucht neues Denken: Austritt!

Hotel Haffhus Ueckermünde

Ueckermünde, 08. Juni 2020 – Der schlagzeilenträchtige Austritt aus dem Dehoga sorgt für Diskussionen: Das Hotel Haffhus in Ueckermünde hatte ein “Auszeit” vom Arbeitgeberverband in Mecklenburg-Vorpommern erklärt, um so “ein Zeichen für notwendiges neues Denken im Verband” setzen zu können. In der Erklärung heißt es u.a.: “Die Frage nach dem […]

Read More