Close

east Hotel Bars & Lounges

Deutscher Gastronomiepreis 2012 geht an Top-Gastronomen aus dem hohen Norden

(Berlin, 26. Februar 2013) Der Deutsche Gastronomiepreis 2012 ist gestern im Berliner Axica Kongresszentrum verliehen worden. Den Preis in der Kategorie Food gewann Roland Fischer vom Romantikhotel Namenlos & Fischerwiege im Ostseebad Ahrenshoop. Er überzeugte die Juroren mit individueller, familiärer Gastlichkeit, der Liebe zu Kunst und Kultur, die er und sein familiär geführtes Team seit Jahren erfolgreich leben. In der Kategorie Beverage setzten sich Marc Ciunis und Christoph Strenger vom East Hotel Bars & Lounges aus Hamburg durch, die nach dem Urteil der Expertenjury u.a. mit außergewöhnlichem Design, innovativen Veranstaltungskonzepten und ausgefallenen Eventlocations sehr erfolgreich neue Maßstäbe in der erlebnisorientierten Gastronomie setzen.

Read More

Expertenjury hat entschieden: Sechs hochqualifizierte Gastronomen sind nominiert für den Deutschen Gastronomiepreis 2012

(Warstein, 30. November 2012) Die Auswahl der nominierten Kandidaten für den Deutschen Gastronomiepreis steht fest. Die Jury der wohl bedeutendsten Auszeichnung der Gastronomiebranche tagte in der vergangenen Woche und sprach sich für Roland Fischer vom Romantikhotel Namenlos in Ahrenshoop, Marco Grenz vom Restaurant Alte Kanzlei in Stuttgart und Christian Mook, Inhaber der Mook-Group in Frankfurt am Main als Nominierte in der Kategorie Food aus. In der Kategorie Beverage gehen Marc Ciunis und Christoph Strenger vom east Hotel in Hamburg, Michael Büter vom Goparc in Herford sowie Uwe Bergmann, Inhaber der Bergmann-Gruppe in Hamburg, ins Rennen um den 19. Deutschen Gastronomiepreis.

Read More