Close

Hamburg

Internorga 2021 abgesagt! Digitale Messe in Prüfung…

Internorga Hamburg

Hamburg, 13. November 2020 – Rasant steigende Corona-Infektionszahlen und der zweite Lockdown entziehen dem Gastgewerbe und der Veranstaltungsbranche zum wiederholten Mal binnen weniger Monate wesentliche Geschäftsgrundlagen. Die nicht voraussagbare weitere Entwicklung macht die seriöse, verlässliche Planung einer Präsenzmesse unmöglich. Aufgrund der Unsicherheit hat sich die Hamburg Messe und Congress GmbH […]

Read More

Bitter, aber nicht ohne Hoffnung: Digitale Gala ehrt beste Gastronomie in Hamburg – Neues Gastroportal wird an dem Tag gestartet, wenn Lockdown aufgehoben ist

Hamburg, 01. November 2020 – Gerecht oder notwendig? Die Zwangsschließung der Gastronomie wirft viele Frage auf angesichts der zuvor strengen Hygieneauflagen und der schwierigen Nachverfolgung von Corona-Infektionen. Eine Ehrung der besten Restaurants, Bars und Cafés ist da ungewöhnlich, denn einerseits rein digital und andererseits eher eine Mutmach-Veranstaltung für die verzweifelten […]

Read More

Internorga 2021: Hybride Messe in Planung – Keine Verlegung in Sommer

Internorga Hamburg

Hamburg, 29. Oktober 2020 – Wie wird die Lage wohl im März 2021 sein? Bei der Hamburg Messe plant man die Internorga um. “Aufgrund der nach wie vor äußerst dynamischen Entwicklung prüfen und arbeiten wir an einem hybriden Messeangebot, was digitale Formate einschließt”, wird mitgeteilt. Eine Verlegung in den Sommer […]

Read More

Gänsehaut bei der #BuscheGala: Standing Ovations für Eugen Block und im nächsten Moment wieder pure Existenzangst vor dem nächsten Social Lockdown

Busche Gala

Hamburg, 27. Oktober 2020 – Gesellschaftliche Ehrung für einen Top-Hotelier: Eugen Block, Patriarch und Gründer des gleichnamigen Hospitality-Imperiums, wurde bei der 23. Busche Gala im eigenen Grand Elysee Hotel in Hamburg für ein Lebenswerk geehrt. Gänsehaut-Feeling pur und Standing Ovations für einen Profi-Gastgeber, der schon zahlreiche Krisen und eine Pleite […]

Read More

Internorga nun auch im Juni abgesagt – “Keine Planungssicherheit” – Nächste Fachmesse erst 2021

Internorga Eingang

Hamburg, 18. März 2020 – Hamburg Messe und Congress hat heute nach intensiven Beratungen mit dem Ausstellerbeirat entschieden, die Internorga abzusagen. „Die zunehmende Verbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und die nicht seriös zu kalkulierende Entwicklung bieten unseren Ausstellern, Besuchern und uns keine Grundlage für eine verlässliche Planung“, sagt Bernd Aufderheide, Vorsitzender […]

Read More

Neuer Termin für Internorga Hamburg: 20. bis 24. Juni 2020

Internorga Hamburg

Hamburg, 06. März 2020 – Neuer Termin der Internorga: Die zunächst aufgrund der Coronavirus-Krise verschobene Fachmesse der Hotellerie und Gastronomie soll nun vom 20. bis 24. Juni (Sonnabend bis Mittwoch) in Hamburg stattfinden. Es ist zu erwarten, dass zeitgleich die ebenfalls verschobene Exklusivmesse Gastro Vision im Hotel Empire Riverside Hamburg stattfinden […]

Read More

Krise im Luxushotel: Mitglied von Fontenay Hamburg bei Fair Job Hotels ruht – Vorwürfe ehemaliger Mitarbeiter werden nun offiziell untersucht

Hamburg, 25. November 2019 – Das Fontenay kommt nicht zur Ruhe: Nach einer medialen Schlammschlacht zwischen Eigentümer Klaus-Michael Kühne und dem ehemaligen Fine-Dining-Chef Cornelius Speinle wurde nun bekannt, dass die Mitgliedschaft des Hauses bei der Imageinitiative Fair Job Hotels bis auf Weiteres ruht. Interne Untersuchungen sollen nun ergründen, was es mit schweren Vorwürfen ehemaliger Mitarbeiter auf sich hat. In Gang gekommen war die Affäre vor einigen Wochen durch eine #Hotelleaks-Enthüllung von HOTELIER TV.   “Fair Job Hotels nimmt die Vorwürfe sehr ernst und hat eine Überprüfung veranlasst.Bis zum Abschluss dieser Untersuchung ruht die Mitgliedschaft. Sollten sich die Vorwürfe bestätigen, ist die Konsequenz klar festgelegt”, gab Thomas Karsch, Co-Initiator und ehemaliger Chefredakteur von “Top hotel” in einer Stellungnahme bei Facebook bekannt. Zunächst gelte die Unschuldsvermutung. Das Procedere in solchen Fällen sei klar definiert, ergänzte er.   Stein des Anstoßes waren erste, noch ohne Nennung des Hotels Enthüllungen unter dem Hashtag #Hotelleaks von dem Hamburger Gastro-Satiriker “Gastronomicus” und HOTELIER TV. Schwer enttäuschte Mitarbeiter hatten von zu vielen unbezahlten Überstunden und sogar angeordneten Doppelschichten im Küchen- und Servicebetrieb rund um das Fine-Dining-Restaurant berichtet. Später wurde das Ausscheiden von Spitzenkoch Cornelius Speinle bekannt. Vor wenigen Tagen trat Fontenay-Investor […]

Read More

Eine Ode an die Freude in der Hotellerie: Ihr, tapfere Hotelmitarbeiter in Hamburg, seid das Aushängeschild Deutschlands, schafft echte Servicequalität zum #G20 Gipfel und zeigt großartige #HHaltung!

Hamburg, 06. Juli 2017 – Die Gastronomie in Hamburg verbarrikadiert sich zum G20-Gipfeltreffen: Im Schanzenviertel und entlang der Demorouten verhängen Gastronomen und Einzelhändler ihre Schaufenster und Fensterscheiben. Die Angst vor Steinewerfern und Krawallschäden ist groß. Dagegen zeigen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hotels echte #HHaltung: Sie schaffen es pünktlich zum Dienstbeginn anzutreten – trotz zahlreicher Straßensperrungen – und beweisen echte Servicequalität und Freundlichkeit gegenüber allen Gästen, Andersdenkenden und schwierigen Charakteren; das ist ein wichtiges Aushängeschild für Deutschland!

Read More

Lausiger Erpressungsversuch mit Hotelbewertung: Wie man da gekonnt reagiert – Interview mit Madeleine Marx vom Scandic Hamburg Emporio

Madeleine Marx

Hamburg, 28. Juni 2017 – Gäste des Scandic Hamburg Emporio versuchen noch etwas herauszuschlagen: In einer E-Mail berichten sie von angeblichen Mängeln und fordern einen finanziellen Ausgleich – ansonsten würde eine negative Bewertung mit Fotos erfolgen… Doch sie hatten nicht mit der gestandenen Direktorin gerechnet.

Read More

Hotels zunehmend im Zentrum politischer Proteste – Neue Gefahren für Gäste und Mitarbeiter

Spekakuläre Lichtinstallation am Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg - PR-Aktion von Swiss für mehr Achtsamkeit im Umgang miteinander

Hamburg, 10. März 2017 – Das Vier Jahreszeiten hat Trump eine Absage erteilt: Einem Bericht des „Hamburger Abendblatt“ zufolge soll die Delegation des US-Präsidenten nicht in dem Fairmont Hotel zum G20-Gipfel Anfang Juli in Hamburg nächtigen. Über die Gründe lässt sich nur mutmaßen. Fest steht aber, dass die Proteste zu den Gipfeltreffen gewaltsam werden und die Zufahrtswege zu den Hotels und zum Messegelände, wo das Gipfeltreffen stattfinden soll, massiv blockiert werden könnten. Dies wäre für Gäste, Mitarbeiter und Lieferanten ein großes Hindernis.

Read More