Close

Herzversagen

Sekundentod – wer hilft bei plötzlichem Herzversagen? Erst Hilfe Wissen in Hotels stark verbesserungswürdig – AED Geräte können Leben retten

(Rüsselsheim, 13. Mai 2013) Der Tod kommt schnell und lautlos: Wie man beim sog. Sekundentod, den der Parlamentarische Staatssekretär Max Stadler (FDP) am Wochenende auf einem Golfplatz ereilte, noch Leben retten kann, ruft der in der Hotellerie und Touristik bekannt Sicherheitsberater Ulrich Jander in Erinnerung. In Hotels muss eine ausreichende Zahl an ausgebildeten Ersthelfern vorhanden sein. Zudem gibt es sog. AED-Geräte (Automatisierte externe Defibrillatoren), mit denen im Notfall auch Laienhelfer wirksam retten helfen können. Pro Jahr sterben etwa 180.000 Menschen am plötzlichen Herztod, nur sechs bis acht Prozent können durch eine fachgerechte Erste Hilfe gerettet werden.

Read More