Close

Hotelgast. Karl Slym

Konzernboss springt vom Shangri-La Hotel Bangkok in de Tod – Karl Slym von Tata begeht offenbar Selbstmord

(Bangkok/Thailand, 27. Januar 2014) Eine furchtbare Tragödie: Offenbar hat sich Karl Slym (51), Chef des indischen Automobilkonzerns Tata (gehört auch Jaguar und Land Rover), das Leben genommen. Medienberichten zufolge sprang er vom Balkon des Shangri-La Hotels in Bangkok.

Read More