Close

Infektionsschutzgesetz

Klage gegen Infektionsschutzgesetz: Hat das Chancen?

Berlin, 22. November 2020 – Erst mal eine Klage: Tim Dornbusch vom Baltic Hotel Zinnowitz geht vor das Bundesverfassungsgericht, um das kürzlich beschlossene Infektionsschutzgesetz auszuhebeln. Hauptargument: Eine Zwangsschließung ohne Entschädigung käme einem Berufsverbot, einer “kalten Enteignung” gleich. Zudem erinnert Rolf Seelige-Steinhoff von den Seetel Hotels in einem Video-Statement mit mahnenden […]

Read More

Hoffen auf Entschädigung: Nächster Versuch mit Klagen…

Der Bund der Gastfreundschaft und Gansel Rechtsanwälte, Deutschlands größte Verbraucherschutzkanzlei, haben sich zusammengetan, um finanzielle Entschädigungen für die krisengeplagte Gastronomie- und Hotellerie-Wirtschaft durchzusetzen. Ziel ist, Schadensersatzansprüche aufgrund Corona-bedingter Betriebsschließungen gegenüber den Bundesländern geltend zu machen. Interessierte Unternehmer können sich ab sofort und ohne jegliches Kostenrisiko unter gansel-rechtsanwaelte.de/corona für die Aktion anmelden. Berlin/Hamburg, […]

Read More