Close

Klimawandel

Ostsee ist das neue Mittelmeer – Tourismuschancen durch Klimawandel

Destination Ostsee wird künftig noch stärker / Foto: DZT/Hans-Peter Merten

Berlin – Wird Stralsund das neue Antalya, Ostholstein die neue Costa del Sol? Oder bleiben bei steigendem Meeresspiegel an Deutschlands Nord- und Ostsee womöglich keine Strände mehr übrig, um Urlauber zu locken? Auf solche Fragen konnte kommen, wer im Tourismusausschuss des Bundestages den Ausführungen Professor Gerhard Adrian zuhörte. Der habilitierte Meteorologe ist seit fünf Jahren Präsident des Deutschen Wetterdienstes und berichtete über “Auswirkungen des Klimawandels auf den Tourismus in Deutschland”.

Read More

Travel Industry Club: Viele Unternehmen sind dafür sensibilisiert, ihren CO2-Ausstoß zu reduzieren

(Hamburg, 13. Februar 2014) Jährlich reisen eine Milliarde Menschen. Bis zum Jahr 2020 wird sich diese Zahl verdoppeln. Ohne einen Wertewandel, der Reisen umweltverträglicher macht, sind die Folgen für das Weltklima vor allem durch einen hohen CO2-Ausstoß verheerend. Zu diesem Ergebnis kam eine Podiumsdiskussion des Travel Industry Club im Hamburger Radisson Blu Hotel.

Read More