Close

Landhotels

Fernbusse sind die neuen Gästebringer

Travel Industry Club: Langfristiger Erfolg für neue Fernbusse auf deutschen Fernstraßen wird über die Preisstruktur entschieden

Berlin – Seit drei Jahren sind auf Deutschlands Straßen Busse unterwegs, die der Bahn im Fernverkehr ungehindert Konkurrenz machen. Mit 21,8 Millionen Fahrgästen im Jahr 2015 konnten die Fernbusse gegenüber dem Vorjahr 36 Prozent mehr Kunden für sich gewinnen. Und das deutsche Fernbus- Angebot wird weiter wachsen. Nicht nur der Marktführer MeinFernbus FlixBus will sein Fernbus- Netz vergrößern, auch Berlin Linien Bus will noch deutlich zulegen. So sind anhand des derzeitigen Marktwachstums für das Jahr 2016 etwa 27,2 Millionen Fernbusreisende zu erwarten. Hotels und Gasthöfe können mit den Fernbusse neue Gäste für sich gewinnen, zum Beispiel durch Versorgung in Pausen – die Fahrer müssen alle acht Stunden einen Stop machen – oder mit Day-Spa-Angeboten.

Read More

Deutschlands Hotels jagen bundesweit tätigen Einmietbetrüger – Vor allem private Landhotels betroffen

Dieb im Hotel (Foto: Jeancliclac/Fotolia.com)

Berlin – Ihm werden bereits bis zu 30 Taten vorgeworfen: In Deutschland geht ein neuer Einmietbetrüger um. Der dickliche Mann gab sich zuletzt als Mitarbeiter eines Bauunternehmens auf und verschwand nach einer Nacht, ohne zu bezahlen und nahm obendrein einen Flatscreen-TV samt Receiver mit; wir berichteten.

Read More

Drei neue Mitglieder bei Akzent Hotels

Akzent laVital Sport- und Wellnesshotel in der Lüneburger Heide

(Goslar, 17. September 2014) Nun sind es 93 Mitglieder: Die Marketingkooperation Akzent Hotels hat nun drei weitere Partnerhotels in Hamburg, im Thüringer Wald und in der Lüneburger Heide gefunden. Neu dabei sind: Landhotel Cordes in Rosengarten bei Hamburg (39 Zimmer), Aktiv & Vital-Hotel Thüringen bei Schmalkalden im Thüringer Wald (49 Zimmer) und das La-Vital-Sport- & Wellnesshotel (40 Zimmer) in der südlichen Lüneburger Heide.

Read More

Landhotels Österreich setzen ganz auf SEO – Abhängigkeit zu Hotelbuchungsportalen soll verringert werden – Strategie für mehr Direktbuchungen

(Linz, 19. November 2013) Radikales Umdenken: Die Marketingvereinigung Landhotels Österreich läutet den Anschied von Hotelbuchungsportalen ein und setzt künftig komplett auf Onlinemarketing und Suchmaschinenoptimierung (SEO). Die Umschichtung des Werbebudgets in Richtung direktes Onlinemarketing und die Vermarktung über Suchmaschinen anhand cleverer SEO-Strategien sei von höchster Priorität, wurde mitgeteilt.

Read More