Close

Marrakesch

Faszinierende Reisen durch 1001 Nacht mit dem neuen Range Rover – Land Rover lädt vor Verkaufsstart zur exklusiven Testfahrt nach Marokko ein

Mit dem neuen Range Rover durch 1001 Nacht: Diese faszinierende Kombination bietet Land Rover jetzt an – auf einer traumhaften Reise durch Marokko. Noch vor der offiziellen Markteinführung am 18. Januar 2013 haben Autoenthusiasten an drei Terminen im Dezember die Möglichkeit, den rundum neuen Luxus-Offroader hautnah kennenzulernen. Die Kulisse könnte dabei nicht reizvoller sein, führt doch die Route durch die traumhafte Landschaft des Atlasgebirges. Und auch die Unterkunft für die Reiseteilnehmer ist standesgemäß: das soeben neu eröffnete Luxushotel Taj Palace am Rand der marokkanischen Metropole Marrakesch.

Read More

Hotel Hot Spot in Nordafrika: Immer neue Luxushotels entstehen in Marokko – Allein 18 neue Fünf-Sterne-Hotels in Marrakesch im Bau

In Marokko versammeln sich die verheißungsvollen Marken der High-End-Luxushotellerie: Exquisite Hotelbetreiber wie Mandarin Oriental, Oberoi, The Address Hotels, Rocco Forte Collection und Kempinski investieren in neue Häuser in dem nordafrikanischen Königreich. Mit 54 Hotelbau-Projekten und insgesamt mehr als 15.000 neuen Gästezimmern ist Marokko mit Abstand der heißeste Hot Spot der Hotelinvestitionen am Mittelmeer. Laut tophotelprojects.com werden darunter allein 18 Fünf-Sterne-Hotels in Marrakesch errichtet.

Read More

Teatime in Marrakesch: Süßer Zauber aus dem Kristallglas

Heiß, süß, bitter: So muss ein perfekter marokkanischer Tee schmecken. Kein Getränk wird in Marokko häufiger genossen – und Tee ist weitaus mehr als ein Durstlöscher. Atay B´Nahna, der legendäre Minztee, ist ein Kulturgut: Mit Tee werden Gäste begrüßt und Freundschaften besiegelt, Geschäfte gemacht und Hochzeiten gefeiert. Teetrinken ist ein Ritual, das Zeit braucht und Entspannung verheißt. Man zelebriert es zum Frühstück und nach dem Mittagessen, am Nachmittag mit Gebäck und abends zum Ausklang des Tages. Die Einladung zu einem Glas Tee auszuschlagen wäre eine Beleidigung für den Gastgeber.

Read More

Marrakesch und La Mamounia: Ein Mythos, zwei Legenden

Der Mythos lebt: Schon der Name Marrakeschs ruft Bilder aus 1001 Nacht hervor – märchenhaft schön, geheimnisvoll, faszinierend. Seit Jahrhunderten nährt die Stadt zu Füßen des Hohen Atlas Träume und Phantasien – und der Traum kann wahr werden: Nicht nur die Stadt selbst, sondern auch das legendäre Hotel La Mamounia verströmen bis heute den Zauber des Orients.

Read More

Zu Gast bei Marokkos König – Riad-Hotel mit Butlerservice: Das Royal Mansour in Marrakesch

Hinter den massiven Flügeltüren eines meterhohen Eingangsportals liegt mitten in Marrakesch ein wahrer Palast: Das Luxushotel Royal Mansour mit 53 privaten Riads, traditionellen marokkanischen Hofhäusern, mit Butlerservice, Dachterrassen und eigenen Pools. Wer auf dem einer Medina nachempfundenen, 3,5 Hektar großen Gelände wandelt, wird keinem der 500 Hotel-Angestellten begegnen, denn diese versorgen die Gäste über ein System aus unterirdischer Gängen. Somit ist absolute Privatheit garantiert. Der Marokko-Spezialist Tischler Reisen bietet das luxuriöse Royal Mansour im aktuellen Marokko-Programm zu Sonderkonditionen an.

Read More

Marokko gründet erste Sommelier Vereinigung in Afrika: La Mamounia übernimmt zentrale Rolle in der internationalen Etablierung marokkanischer Weine

Der Weinbau hat in Marokko eine lange Tradition: Schon seit mehr als 2.500 Jahren wird an den Hängen des Atlasgebirges Wein angebaut und das nordafrikanische Land gilt inzwischen als einer der größten Weinproduzenten der islamischen Welt. Auf Einladung des berühmten La Mamounia kamen 20 professionelle Sommeliers und Winzer aus ganz Marokko am 5. März 2012 in dem Palasthotel im Herzen von Marrakesch zusammen, um die Vereinigung „Association des Sommeliers du Maroc“ (ASMA) als erste Organisation dieser Art in Afrika zu gründen.

Read More

Selman Marrakesch: Nicht nur für heißblütige Araber

Der Hotelbau-Boom in Dubai oder Shanghai ist aufregend. Aber richtig spannend wird es erst in Marrakesch. In der traditionellen Urlaubsdestination werden aktuell nicht weniger als 19 neue Hotels gebaut. Herausragend ist das Luxusresort Selman Marrakesch mit seinen nur 56 Zimmern und Suiten (TOPHOTELPROJECTS Nr. 12924), das im Mai eröffnet wird. Das Boutique-Hotel mit dem Schliff des erfahrenen französischen Architekten und Designers Jacques Garcia ist von der schönen Wildheit der arabischen Vollblüter geprägt. Gleich 16 von den heißblütigen Pferden – allesamt im Privatbesitz – stehen in Ställen in dem Resort; auch ein Novum.

Read More

Das Abenteuer beginn: The Great Getaway Medina in Marrakesch eröffnet

Inmitten der Altstadt von Marrakesch hat im Januar das neue Design Hotels Mitglied The Great Getaway Medina eröffnet. Die historische Stadtvilla Hotel mit sechs Zimmern ist wenige Minuten vom Treiben des legendären Djemaa el Fna Marktes entfernt und lässt den Mythos der Souks aufleben. Die Zimmer erstrahlen in den Farben der Stadt und sind mit eigens angefertigten Möbeln ausgestattet. Es ist das zweite Hotelprojekt von Ina und Christian Krug sowie ihrem Partner Architekt Moritz Theden – Ende des Jahres wird The Great Getaway Marrakesch Hotel & Spa vor den Toren der Stadt eröffnen.

Read More

Hotelbau-Boom in Dubai hält unvermindert an: 97 neue Hotels entstehen in der Glitzerstadt am Arabischen Golf – Berlin mit 49 Hotelprojekten auf Platz 3 der Top 11 Städte weltweit mit meisten Hotelbauten

Das ist eine Hitliste: In Dubai werden nachwievor die meisten Tophotels gebaut (97), in Las Vegas entstehen die größten Stadthotels (bis zu 8.292 Zimmer) und in Berlin setzt sich der Hotelbau-Boom mit 49 Projekten unvermindert fort. Das Ranking der Top 11 Städte weltweit mit den meisten Hotelbau-Projekten führt die Glitzermetropole am Arabischen Golf weiterhin an. Dies ist das Ergebnis einer Untersuchung von www.tophotelprojects.com, einem internationalen Informationsdienstleister für Hotelprojekte und Kettenhotels weltweit.

Read More